EyeTv Helper

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von Stargate, 20.08.2006.

  1. Stargate

    Stargate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.638
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    Kann jemand etwas mit dieser Meldung angfangen:

    loginwindow[104]: sendQuitEventToApp (EyeTV Helper): AESendMessage returned error -1712

    Zu finden ist das im system.log

    Erwacht der Rechner aus den Ruhezustand, kommt EyeTV nicht mit seinem USB-Empfänger zurecht, die LED am Empfänger geht kurz an, aus und das war es dann. Der Rechner hängt. Sat1 Ball dreht sich.

    Angeschlossen an einer USB2.0 PCI-Karte.

    Zu beenden ausschliesslich mit der Reset-Taste.

    Obige Meldung aus dem system.log ist das einzige was ich bezüglich EyeTV auf dem Rechner gefunden habe.
     
  2. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Das sieht so aus, als könnte EyeTV unter Umständen nicht mehr mit dem Gerät kommunizieren (vielleicht weil der USB-Treiber schon schläft oder so). Ich tippe mal, wenn Du das EyeTV direkt an den Rechner anschließt, dann geht's... (falls der Mac USB 2 hat).
     
  3. Stargate

    Stargate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.638
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    >Das sieht so aus, als könnte EyeTV unter Umständen nicht mehr mit dem

    Exakt das scheint genau so zu sein.
    Nach dem Ruhezustand geht genau einmal die LED am Empfänger kurz an und das war es dann. Nichts geht mehr.

    Nur warum? Alle anderen Dinge arbeiten an der Karte auch einwandfrei.

    Die EyeTV-Hardware ist an einer USB 2.0 PCI (Allegro) von Sonnet, direkt am Rechner angeschlossen.
     
  4. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    17.04.2004
    Das Problem könnte die Reihenfolge sein in der die Treiber deaktiviert werden. Wenn der Gerätetreiber schon deaktiviert wird, dann kann der EyeTV-Helper nicht mehr mit dem Gerät kommunizieren. Keine Ahnung, ob man da was machen kann. Ich würde vielleicht mal bei Elgato nachfragen. Die müßten sowas am ehesten wissen.
     
  5. Stargate

    Stargate Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.638
    Zustimmungen:
    553
    Mitglied seit:
    27.02.2002
    >Das Problem könnte die Reihenfolge sein in der die Treiber deaktiviert werden. Wenn der Gerätetreiber schon deaktiviert wird, dann kann der EyeTV-Helper nicht mehr mit dem Gerät kommunizieren. Keine Ahnung, ob man da was machen kann. Ich würde vielleicht mal bei Elgato nachfragen. Die müßten sowas am ehesten wissen.

    Hm, ich wüsste nicht wie man die Reihenfolge der Treiber ändern könnte.
    Den Elgato Support habe ich durch, alle Tipps sind fehlgeschlagen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen