EyeTV für DVB-T - Bezugsquelle?

  1. Reed.Richards

    Reed.Richards Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Bitte mal hier posten, sobald ihr eine Bezugsquelle für das Teil entdeckt! - Danke.

    Soll angeblich nur € 149,- kosten. Frage mich, wer dann noch das doppelt so teure EyeTV 410 kauft?
     
    Reed.Richards, 19.07.2005
    #1
  2. FLATCOATED

    FLATCOATED MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    ich jedenfalls nicht - habs ja schon :D
     
    FLATCOATED, 19.07.2005
    #2
  3. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    ich auch :D
     
    oSIRus, 19.07.2005
    #3
  4. MWG77

    MWG77 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.08.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Habt ihr schon die mac version oder die normale und schaut über itele?
     
    MWG77, 19.07.2005
    #4
  5. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    @MWG77: glaub du hast das falsch verstanden, wir haben die EyeTV 410 Box.
     
    oSIRus, 19.07.2005
    #5
  6. Abraxx

    Abraxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Wieso habt ihr denn die 410ner Box anstelle der 400? Gibt es denn irgendwo nen PayTV über DVB-T, ich denk dafür ist die 410 doch auch gedacht, oder?

    Gruss
    Abraxx
     
    Abraxx, 19.07.2005
    #6
  7. mysland

    mysland MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    2
    heißt das, man kann mit dem teil überall, wo dvb-t verfügbar ist, mit seinem ibook z.b. fernsehen gucken??? für 149€?
    aber man bracuht usb2.0! hat das mein ibook (siehe signatur)?

    zum aufnehmen reicht die leistung sicherlichnicht, aber wie sieht es mit dem imac aus und wie ist die qualität? würde mich mal alles interssieren.

    wäre ein potenzieller käufer!!!
     
    mysland, 19.07.2005
    #7
  8. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    ... weil es die 400er nirgends wo gab/gibt
     
    oSIRus, 19.07.2005
    #8
  9. FLATCOATED

    FLATCOATED MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.01.2005
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    stimmt, gab nur die 410er
     
    FLATCOATED, 19.07.2005
    #9
  10. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    im gegenteil, zum aufnehmen reicht die leistung meistens schon, da hier nur der ankommende mpeg2stream auf der platte gespeichert werden muß.

    das problem ist eher das abspielen, aber selbst das soll ab G4 500MHz einwandfrei funktionieren.
     
    oSIRus, 19.07.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EyeTV DVB Bezugsquelle
  1. 8ender

    DVB-C am Mac

    8ender, 01.06.2013, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.784
    Stargate
    01.06.2013
  2. Bergbesteiger
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    899
    Hotze
    10.04.2013
  3. themacianer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.198
    themacianer
    10.12.2010
  4. Tuxedomask

    Eltage EyeTV SAT DVB

    Tuxedomask, 22.09.2010, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    287
    SkyMark
    22.09.2010
  5. span1508
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    604
    span1508
    01.03.2010