EyeTV-Film als Program-Stream konvertieren und in QuickTime abspielen?

burn21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2009
Beiträge
72
Hallo!

Ich verwende EyeTV (3.0) und würde gerne die Aufnahmen, die ja als Transport-Stream-Dateien (MPEG2) vorliegen, in QuickTime abspielen.

Wenn ich den Film aus EyeTV als MPEG-Program-Stream speichere, kann ich ihn dann mit QuickTime und der MPEG2-Playback-Komponente abspielen (mit Ton!!)?

Grüße, Björn
 

rpoussin

Aktives Mitglied
Registriert
22.08.2004
Beiträge
18.976
Aber "nur" Stereo, keinen Mehrkanalton.



EDIT : Wobei mich hierfür eine - andere, praktikable - Lösung interessieren würde.
 
Zuletzt bearbeitet:

burn21

Mitglied
Thread Starter
Registriert
02.05.2009
Beiträge
72
Hmm... also es klappt soweit, vielen Dank!
Aber die Dateien sind deutlich kleiner als vorher, und haben nur noch 720 x 404 Pixel Auflösung (statt 720 x 576).
Ich dachte durch das nicht neukodieren würde die Qualität 1:1 erhalten bleiben...

Grüße, Björn
 

Katzenbuch

Aktives Mitglied
Registriert
06.02.2008
Beiträge
2.629
Bist du sicher, dass nicht nur die schwarzen Balken reduziert wurden?

*miau*
 

poiu

Aktives Mitglied
Registriert
22.03.2008
Beiträge
1.999
EyeTV entfernt bei diesem Vorgang Sachen wie Teletext etc. Daraus resultiert eine kleinere Datei. Die Datei hat weiterhin 720x576 Pixel, aber anders als bei EyeTV wird das Bild nicht auf 1024x576 (16:9) gestreckt, sondern auf 720x404 (ebenfalls 16:9) entzerrt.
 
Oben Unten