EyeTV-Aufnahmen mit Hausmitteln schneiden?

  1. hklemens

    hklemens Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.10.2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    mit welchem (möglichst hauseigenem) Werkzeug kann ich die Werbung aus meinen EyeTV-Aufnahmen rausschneiden?

    Gruß,
    Jimbo
     
    hklemens, 26.03.2007
  2. philippvh

    philippvhMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    19
    Mit der rechten Maustaste auf die Aufnahme klicken und "Bearbeiten" wählen...

    Könnte sein, dass der Weg nicht ganz stimmt; in EyeTV ist auf jeden Fall ein Editor enthalten, der zum Werbung extrahieren gedacht ist.
     
    philippvh, 26.03.2007
  3. harwin

    harwinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    @philippvh
    genauso geht es. Man kann für die herau zu schneidende Werbung Marker setzen. Exakter geht das, wenn man im Bereich der Werbung links unten von normal auf fein umschaltet.

    Wenn man alle herauszuschneidende Werbung markiert hat einfach im Menü rechts unten "Komprimieren" auswählen, das wars.

    Ich hoffe ich habs einigermaßen richtig und verständlich erklärt (sitz grad nicht an meinem Mac)
     
    harwin, 27.03.2007
  4. Kempi

    KempiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2006
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    55
    FCP und iMovie HD stuerzen bei Import ab

    Ich muss den Thread mal wieder oeffnen, denn folgendes Problem bei mir:
    Ich habe 2 kleine Aufnahmen (ca. 30 sek) aus dem Eye TV Ordner auf meinen Schreibtisch kopiert und moechte die nun in Final Cut Pro bearbeiten. Beim importieren schmiert mir Final Cut aber jedes mal ab. Das gleiche gilt auch fuer iMovie HD 6.
    Kennt das Problem jemand? Was ist die Ursache? Wie kann man es umgehen?

    Vielen Dank fuer Tipps Leute! :)
     
    Kempi, 05.11.2007
  5. orangegoblin

    orangegoblinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2006
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    7
    Hy Kempi,
    ich würde vorschlagen den Film
    aus EyeTV zu exportieren, dabei kannst du sehr viele
    unterschiedliche Formate auswählen. Danach sollte die
    Bearbeitung mit Final Cut Pro problemlos funktionieren.
    LG orange
     
    orangegoblin, 05.11.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - EyeTV Aufnahmen Hausmitteln
  1. baeumer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    326
    oneOeight
    14.11.2016
  2. Sybex
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.114
  3. Hausbesetzer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    471
    Hausbesetzer
    16.03.2011
  4. marco1
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    406
  5. timmm
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    566
    vielnutzer
    26.11.2006