EyeTV 3.0.4

maceis

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.879
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen, was an EyeTV 3.0.4 besser ist, als an der Vorversion.

Das "Bearbeiten" Interface soll verbessert worden sein. Ich finde es aber immer noch genauso mühsam wie bisher. Vor allem das setzen des zweiten Markers klappt oft nicht wirklich gut. Ich setze den ersten und möchte dann mit schnellem Vorlauf das Ende der Werbung suchen. Leider wird dabei immer sofort der zerite gesetzt, den ich dann manuell hinziehen muss..

Außer dem "Bearbeiten" Fenster habe ich noch keine Änderungen/Verbesserungen entdecken können.
 

McHard

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2006
Beiträge
585
Ähh, das verstehe ich nicht, eigentlich setzt man doch nur einen Marker (bestehend aus zwei Hälften) am Anfang der Werbung und zieht dann die rechte Hälfte zum Ende der Werbung... oder was war gemeint?

Gruss
 

stussy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.207
Schau mal hier.
Da steht genau, was sich geändert / verbessert hat. :)
 

maceis

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.879
Das habe ich schon gelesen, aber ich kann es nicht ganz nachvollziehen und frage daher nach Euren Erfahrungen.

@McHard
Ich möchte das nur mit der Tastatur machen.
 

stussy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.207
Für mich hat sich nicht wirklich viel geändert, zumindest nicht erkennbar.
Beim Export kommt mir EyeTV etwas schneller vor, da kann ich mich aber auch täuschen?! :kopfkratz:
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.554
Ich möchte das nur mit der Tastatur machen.
das geht doch wie immer, marker setzen und mit cursor rechts weiter nach rechts gehen.
je nach dem, ob fein oder nicht fein schaltet man halt schneller langsamer bild für bild vor...

also tipp noch etv-comskip. das nimmt einem einen teil der groben arbeit ab...
 

stussy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.207
Wie kann ich eigentlich mehrere Marker setzen uns auswählen, z.B. um Werbung zu entfernen?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.554
Wie kann ich eigentlich mehrere Marker setzen uns auswählen, z.B. um Werbung zu entfernen?
marker setzt du mit dem symbol in der mitte, dem strich mit den dreiecken...
mit einem marker markierst du halt den bereich der weg soll, die kleinen dreiecke kannst du ziehen oder mit den cursor tasten bewegen...
 

stussy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.207
Aber das geht ja nur mit einem Bereich. Bei Fernsehsendungen (z.B. Serien auf den Privatsendern) hast Du ja mehrere Unterbrechungen.
Kann man die alle gleichzeitig anwählen und entfernen?
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
56.554
Aber das geht ja nur mit einem Bereich. Bei Fernsehsendungen (z.B. Serien auf den Privatsendern) hast Du ja mehrere Unterbrechungen.
Kann man die alle gleichzeitig anwählen und entfernen?
du kannst ohne probleme mehrere marker setzen und damit bereiche markieren. die gesetzten bereiche werden dann über die komprimieren funktion entfernt...
 

stussy

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2005
Beiträge
2.207
Ich hab gerade keine Aufnahme parat, teste das aber heute Abend mal.
Vielen Dank für die Hilfe. :)
 

maceis

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2003
Beiträge
16.879
das geht doch wie immer, marker setzen und mit cursor rechts weiter nach rechts gehen.
...
Ja, so mach ich das ja (notgedrungen) auch. Besser fände ich: ersten marker setzen, dann mit Apfel-Rechtspfeil auf schnellen Vorlauf und beim Erreichen des Werbeendes mit Space anhalten und die Feineinstellung vornehmen.
Beim schnellen Vorlauf wird aber die Markierungsfunktion verlassen, und das finde ich recht unpraktisch.
 

McHard

Mitglied
Mitglied seit
29.11.2006
Beiträge
585
Eigentlich funktioniert es bei mir genauso, wie Du es beschrieben/gewünscht hast.. (unter Tiger), aber das mit dem Verlust der roten Strichmarkierung, bzw. des Markers bei schnellem Vorlauf habe ich schon früher hier mal gelesen. Entweder ist es ein Leopard-Problem, oder aber EyeTV hat beim Update gewisse System-oder Librarydateien nicht korrekt ausgetauscht.
 

lengsel

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
4.612
Setzt man in den Einstellungen/Steuerung den Wert für Pfeil rechts bzw. Shift+Pfeil rechts auf die durchschnittliche Länge eines Werbeblocks, so spart man sich u.U. viel Getippe.

Grüße,
Flo
 
Oben