Eye-Fi Mobile X2 und Ipad

alex12891

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
14.01.2008
Beiträge
383
Hallo,

ich überlege mir eine Eye-Fi Mobile X2 Karte für die Übertragung der Bilder meiner Nex auf mein Ipad und Android Tablet zuzulegen hat da einer schon Erfahrungen ?

Danke
 

Fotostudio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
Ich

Sitze mit der Mobile Karte, D300S Nikon und dem "ganz alten iPad" am Schreibtisch und versuch`s seit Samstag.....:koch:
 

shortcut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.04.2004
Beiträge
2.949
Ich

Sitze mit der Mobile Karte, D300S Nikon und dem "ganz alten iPad" am Schreibtisch und versuch`s seit Samstag.....:koch:
und? sitzt du noch immer oder fotografierst du schon wieder? überlege mir nämlich auch den kauf einer eye-fi mobile zum beamen von daten aufs iphone...
 

minimann

Aktives Mitglied
Mitglied seit
06.10.2006
Beiträge
2.950
Ich hatte auch noch die schlechten Bewertungen im AppStore im Hinterkopf über das iPhone App. Die Grundidee ist sehr geil aber scheinbar noch nicht ganz ausgereift , mal sehen ob es was in Form von Updates gibt.

Ach ja und der Preis schreckte mich etwas ab :jaja: hoffe das es mal etwas günstiger wird.
 

Fotostudio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
und? sitzt du noch immer oder fotografierst du schon wieder? überlege mir nämlich auch den kauf einer eye-fi mobile zum beamen von daten aufs iphone...
Ich trau mich es gar nicht zu schreiben....

Mal geht`s und mal nicht...:o

Leider bin ich momentan mit Wichtigerem beschäftig, so dass ich mich damit nicht befassen kann.:rolleyes:

(Als App habe ich shutterSnitch)
 

TerminalX

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12.01.2004
Beiträge
1.789
Frag mal bei Germany's Next Top Model oder bei der Cosmopolitan nach wie sie es machen. Die hatten nämlich beim Cosmopolitan Shooting auch iPads im Gebrauch um die Fotos gleich zu betrachten. Aber ich denke der Datentransfer war zuerst auf den Rechner und von dort aus dann aufs iPad, ohne Eye-Fi Karten. ;) Hatte mir auch mal überleg so eine Karte zuzulegen, allerdings habe ich dann einige Kritiken gelesen und mir daraufhin das Geld lieber gespart.
 

sack

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
1.299
Welche App meint Ihr denn?? ShutterSnitch? Funktioniert hier ganz passabel, wenn auch nicht 100% stabil, aber gut genug.

... sehe gerade, es gibt ja jetzt eine eigene Eye-Fi Software, naja, dann fasst ShutterSnitch als Tipp auf.
 

Fotostudio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
17.07.2007
Beiträge
2.048
Ich hatte heute auch mal wieder 10x Glück mit dem Übertragen.
Wenn es morgen richtig klappt, mach ich was für YouTube.:cake:
 

flo@mac

Mitglied
Mitglied seit
30.05.2007
Beiträge
211
Also die Eye-Fi Pro X2 funktioniert mit meiner Nikon D7000 und dem iPad 1.Gen ohne Probleme. Nur die Eye-Fi-App stürzt ab und zu einfach ab. ShutterSnitch hab ich noch nicht ausprobiert.
 

JeanLuc7

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.04.2005
Beiträge
5.203
hat es sonst noch jemand im Einsatz ?
Ich hab seit dem Erscheinen der EyeFi in den USA eine Karte (und inzwischen eine zweite für die andere Kamera) und bin vor allem mit dem Auto-Download und dem Geotagging sehr zufrieden - allerdings lade ich auf den Mac und nicht auf das iPad. Aber selbst auf dem Mac geht's nicht immer. Oft hilft das Aus- und Wiedereinschalten der Kamera, manchmal bleibt auch einfach der Bilderdownload mittendrin hängen (er wird aber beim nächsten Einschalten korrekt fortgesetzt).
 
Oben