Extrem lauter Lüfter und hohe CPU Auslastung bei niedriger Belastung

Magge3000

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
3
Hallo,
habe das Problem, dass mein Macbook Air von 2018 bei einfachen Dingen wie einem Skype Anruf oder nur Office Programmen extrem heiß und nach einer Zeit auch sehr laut wird. Woran kann das liegen und was kann ich machen? Ich hab bereits geschaut ob der Lüfter sehr staubig ist, sieht aber alles aus wie neu.
Wäre sehr dankbar für Hilfe da das Gerät noch relativ neu ist und ich mir als Student auch kein neues leisten kann.
danke schonmal
 

YoungApple

Aktives Mitglied
Mitglied seit
01.04.2006
Beiträge
2.624
Du kannst ja mal in der Aktivitätsanzeige nachsehen, welcher Prozess hohe CPU-Last erzeugt. In der Aktivitätsanzeige unter "Darstellung" "Alle Prozesse" anklicken und im Reiter "CPU" die Spalte "% CPU" absteigend sortieren.
 

Magge3000

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
3
Du kannst ja mal in der Aktivitätsanzeige nachsehen, welcher Prozess hohe CPU-Last erzeugt. In der Aktivitätsanzeige unter "Darstellung" "Alle Prozesse" anklicken und im Reiter "CPU" die Spalte "% CPU" absteigend sortieren.
hab ich bereits gemacht. Ist es normal, dass ein Programm wie Skype 120% CPU braucht?
 

bolshi

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
738
Hatt ich auch mal. Bei mir waren die Lüfter verdreckt -> Aufgeschraubt -> ausgesaugt - wohlgemerkt vorsichtig => works well so far.
 

bolshi

Mitglied
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
738
Eine Ausnahme muss ich hinzufügen: beim synchronisieren mit der iCloud gab's starke CPU Last
 
Oben