Externes Mic am iMac - was für eins

  1. drylightning.de

    drylightning.de Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    Hallo,

    hat jemand von euch ein externes Mic an seinem iMac - TFT - angeschlossen, das funktioniert? Mein Mic harmoniert null mit dem Gerät (zu schwaches Eingangssignal). Ich will mir nun ein neues kaufen, aber was für eins?

    Bitte Tipps! Fronit bitte Frone. Danke.
     
    drylightning.de, 16.01.2004
  2. tasha

    tashaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.08.2002
    Beiträge:
    3.676
    Zustimmungen:
    38
    Hi, mal ne Frage,

    wieso willst Du Dir gleich ein neues Mikro kaufen, und nicht einfach einen Vorverstärker?

    Grüße,

    tasha
     
    tasha, 16.01.2004
  3. abgemeldeter Benutzer

    abgemeldeter Benutzer

    Wie ich hier schon schrieb, jedes Microfon, dass ein 500mV-Signal liefert bzw. jedes andere Mic mit Vorverstärker/Mischpult, der das 1mV-Signal auf 500mV verstärkt.
     
    abgemeldeter Benutzer, 16.01.2004
  4. drylightning.de

    drylightning.de Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2003
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    13
    okay, sorry, danke. ich druck jetzt deine technisch details aus und mach mich damit auf die socken. mein altes mic stärkt vor und funkt dennoch nicht. da ich dringend neue mpdrys produzieren will, brauche da jetzt einfach was.
     
    drylightning.de, 16.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externes Mic iMac
  1. slash
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    155
    Fl0r!an
    04.05.2017
  2. mausfang
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    169
    MineCooky
    21.03.2017
  3. Tino1979
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    227
  4. TeamCrocop
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    441
  5. eiermann
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.608