Externes Gehäuse für Samsung 980 pro PCIe 4.0 NVMe M.2

sixtees

Aktives Mitglied
Registriert
30.12.2008
Beiträge
1.043
Csomm04 hat es quasi auf deine Empfehlung in dem anderen Thema gekauft und war ganz enttäuscht, dass es nicht die Leistung wie bei dir brachte.
Dann soll er mal die einzelnen Teile zeigen. Gehäuse, SSD und Kabel.

Ich habe nur meine Werte gepostet. Da passen Sie.
 

lisanet

Aktives Mitglied
Registriert
05.12.2006
Beiträge
4.380
Ich habe nur meine Werte gepostet. Da passen Sie.
in deiner Sig steht leider nichts: sind deine Werte an einem Intel oder einem M1 Rechner? Direkt am Rechner oder über ein TB-Dock? Der M1 ist wählerischer was die Controller betrifft.
 

sixtees

Aktives Mitglied
Registriert
30.12.2008
Beiträge
1.043
in deiner Sig steht leider nichts: sind deine Werte an einem Intel oder einem M1 Rechner? Direkt am Rechner oder über ein TB-Dock? Der M1 ist wählerischer was die Controller betrifft.
Alles sowohl am Intel MBA als auch am M1 MBA sowie Macmini M1 getestet. Jeweils direkt am Rechner als auch über ein TB3 Dock. Der Unterschied zum Dock war marginal.

Werte immer reproduzierbar.
 

Mia1006

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.12.2015
Beiträge
50
Habe das acasis usb4.0 Gehäuse grade bekommen. Wie wird die ssd gekühlt? Im geschlossenen Gehäuse ohne lüftungslöcher wird das doch zum Backofen?
 

cpx

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2005
Beiträge
2.129
Aluminium ist ein guter Schall- und Wärme Leiter.
Ja. Wärme kann ich bestätigen, vorraus gesetzt das das Gehäuse auch noch genügend Lamellen und einen Lüfter zum Kühlen hätte. Die Hitze muß ja schnell abgeführt werden und nicht erst dann wenn das Lötzinn bereits zu Schmelzen beginnt. :hehehe:
Abgesehen davon packt er ja nicht mal die beiliegenden Termalpads drauf, weil der die für Klebeband hält?
Ja das ist natürlich echt heiss um nicht "doof" zu Sagen. Liegt vermutlich daran das dieser wichtige Hinweis in der Anleitung fehlt. Ironischer weise verwendet Er auch eine SSD die auf der Hersteller WebSeite nicht empfohlen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten