Benutzerdefinierte Suche

Externer USB Audioadapter - HILFE!

  1. m0mo

    m0mo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Leute, hier mal ein interessantes Problem wo ihr mir hoffentlich helfen koennt.

    Ein Bekannter von mir hat einen Sony MiniDisc "Walkman" (wie auch immer das richtig heisst) und benutzt diesen sehr intensiv, um beispielsweise Konzerte: Orgel usw. aufzunehmen. (Konzerte die er selbst spielt, also keine Angst ;))

    Nun moechte er sie gern auf sein ibook bringen und das am besten mobil, d.h. immer wo und wann er moechte. Dazu hat er sich einen Audioadapter ueber usb zugelegt. Dort hat man dann einen LineIn Eingang, Microphoneingang usw. Also, ans ibook rangesteckt, unter Systemeinstellung/Ton/Eingang wird der Adapter auch sofort erkannt. Dann per klinke-klinke Kabel den Sony Discman angeschlossen und angestellt. Nun das interessante: Das Ibook bekommt das Signal vom Discman (erkennt man am Ausschlag) aber er spielt es nicht ab bzw. kann es nicht ueber Garageband aufnehmen. Und obwohl man den Aussschlag des Discmans hat, wird das Microfongeraeusch (das integrierte im Ibook) ausgegeben...

    Wie kann man dieses verzwickte Problem loesen? Er bekommt das Signal ja jetzt schon, er gibt es nur nicht wieder...

    Bitte um eure Hilfe!

    mfg
    m0mo
     
    m0mo, 06.02.2006
  2. rudbert

    rudbertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Habt Ihr auch in Garage unter Einstellungen, das richtge Interface ausgewählt. Audioeingang extern, Ausgang intern, dann sollte es funktionieren.

    Grusz vom Rudbert
     
    rudbert, 06.02.2006
  3. shortcut

    shortcutMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2004
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    77
    falls nötig, aktuellen treiber für das externe audio-device installieren.
    hilfsprogramme –> audio-midi-konfiguration wählen.
    passende einstellungen treffen.
    glücklich sein.
     
    shortcut, 06.02.2006
  4. m0mo

    m0mo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    2
    Hi Rudbert, als wir Garageband offen hatten und den Adapter angeschlossen hatten, meldete*sich Garageband selbst das es das neue Geraet erkannt hatte und fragte mich, ob ich es verwenden wollte. Also duerfte das Problem ja damit schonmal nicht aufgetreten sein.

    Treiber waren nicht vorhanden, bei der Audio-MidiKonfiguration war ich ebenfalls, da konnte ich das die Werte zwar veraendern, was aber an der Gesamtsituation (Signal kommt an, das Ibook kann es nicht verarbeiten) nichts aenderte...

    Kann es sein, dass es ein Sony MinidiscPlayer ist? Glaube irgendwann mal gehoert zu haben, dass das ueberspielen nicht so einfach moeglich ist...(lasse mich aber gern eines besseren belehren...)

    weitere Vorschlaege?

    mfg
    m0mo
     
    m0mo, 06.02.2006
  5. phonaut

    phonautMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    5
    in den systemeinstellungen unter ton kannst du das eingabegerät wählen. bei meinem powerbook kann ich dort line-in wählen und dann über den eingang aufnehmen.

    von minidisc mit nem analogen kabel (in deinem fall line in) aufnehmen geht immer, nur wenn du digital (z.b. über ein optisches kabel) aufnimmst kann das ein copy-bit in dem datenstrom verhindern. wenn er die minidisc aber selber aufgenomment hat, wird das meist nicht gesetzt.

    Phonaut
     
    phonaut, 06.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Externer USB Audioadapter
  1. Roman78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    190
    Bert H.
    26.06.2017
  2. H@ns
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    316
  3. MACxim
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    489
  4. schie
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    578
  5. topleyflash
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.253