Externer Monitor an der Schreibtischlampe G4

Häckmäck

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
4
Hallo,

wie ihr am Titel lesen könnt, geht es um einen alten iMac, und zwar den, der aussieht wie ne moderne Schreibtischlampe ;)

Wir haben einen Mini-DVI zu VGA Adapter gekauft und gehofft, dass man nun enen zweiten Monitor anhängen kann. Aber bei allen getesteten Monitoren kommt kein Signal. Was kann man da tun?
 

mucfloh

Mitglied
Mitglied seit
05.11.2005
Beiträge
578
der imac g4 - aka "die schreibtischlampe" - hat keinen (mini)dvi-ausgang, sondern einen mini-vga. ergo braucht ihr auch einen "vga-monitoradapter". sieht genauso aus, ist nur anders belegt.



also: umtauschen und sich bald am neuen bild freuen. wobei ich nicht weiss, ob man mit einer fremdsoftware wie z.b. "sceen spanning doctor" oder dem "ibookscreenenhancer" das monitorbild nicht nur spiegeln, sondern als erweiterte arbeitsfkläche nutzen kann...

viel erfolg - grüssles

mucfloh
 

Häckmäck

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
4
Sorry, hab mich vertan. Es ist genau dieser Stecker, die Symbole darauf stimmen auch. Aber trotzdem kommt kein Bild, egal von welchem VGA Monitor :(
 

phoenix_ob

unregistriert
Mitglied seit
09.11.2003
Beiträge
3.470
Geh mal in die Systemeinstellung/Monitore und probiere dann mal "Monitore erkennen"

Der iMac spiegelt das Bild übrigens nur. Wenn du mit 2 Monitoren arbeiten möchtest brauchst du noch einen Patch, der die Sperre aushebelt.
 

Häckmäck

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
25.09.2007
Beiträge
4
Geh mal in die Systemeinstellung/Monitore und probiere dann mal "Monitore erkennen"

Der iMac spiegelt das Bild übrigens nur. Wenn du mit 2 Monitoren arbeiten möchtest brauchst du noch einen Patch, der die Sperre aushebelt.
Haben wir schon probiert. Da wird einfach nichts erkannt. Auf den Moni kommt weiterhin kein Signal :(
 

phoenix_ob

unregistriert
Mitglied seit
09.11.2003
Beiträge
3.470
Haben wir schon probiert. Da wird einfach nichts erkannt. Auf den Moni kommt weiterhin kein Signal :(
Hmm, schwierig. Noch einen G4 bei einem Freund greifbar an dem man den Adapter mal testen kann ? Einen anderen TFT greifbar damit man den mal testen kann ? Auf dem vorhandenen TFT mal die Auto-Adjust-Taste drücken ?
Ansonsten mit dem Adapter zu einem netten Apple-Händler in der Nähe gehen. Die haben meistens noch eine Schreibtischlampe stehen an dem Sie es mal probieren können. Ich hatte damals an meinem Lämpchen keine Probleme gehabt, das lief ganz gut.
 
Oben