Externer Bildschirm an Imac 2010 anschließen

Diskutiere das Thema Externer Bildschirm an Imac 2010 anschließen im Forum iMac, Mac Mini.

  1. ZauberMusik

    ZauberMusik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2019
    Hallo.
    Ich habe einen Imac von 2010.
    Jetzt habe ich ein Loch im Bildschirm und kann nichts mehr darin sehen außer Splitter.
    Der Rest funktioniert noch.
    Ich möchte einen externen Bildschirm dranhängen um wieder arbeiten zu können.
    Ich habe keinen Thunderbolt Port hinten aber einen Minidisplay Port.
    Ich habe auch noch keinen externen Bildschirm.

    Kann mir jemand sagen was ich benötige um einen externen Bildschirm anzuschließen?

    Ich danke im Voraus,
    Grüße!
     
  2. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.162
    Zustimmungen:
    3.312
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    - einen Externen Monitor
    - ein Kabel von Minidisplayport auf das was dein Externer Monitor bereitstellt (HDMI/Displayport/DVI)

    Der iMac (21,5" von 2010) kann extern maximal 2560 x 1600 pixel ansteuern.
    Das entspricht WQXGA und einem Seitenverhältnis von 16:10
    Der Monitor sollte nativ möglichst keine höhere Auflösung haben (niedriger ist kein problem).

    Du kannst natürlich auch jeden günstigen FullHD Monitor dranhängen.
    Das Display des 21,5" iMac hat ebenfalls FullHD
     
  3. ZauberMusik

    ZauberMusik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2019
    super, vielen dank für die schnelle antwort!
     
  4. Asterixchen

    Asterixchen Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    144
    Mitglied seit:
    29.04.2012
    Das war mal eine rasche und kompetente Antwort. Cool.
     
  5. ZauberMusik

    ZauberMusik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2019
    hallo.
    mittlerweile habe ich mir einen bildschirm mit kabel und adapter besorgt.
    leider habe ich jetzt das problem der verschiedenen display port und minidisplay port slots!
    ich hänge hier ein foto an, welches die gleiche rückseite zeigt wie die von meinem imac (nicht 2010 sondern wohl 2006).

    ich würde gerne wissen welcher (mini)display port slot das ist.
    version 1?
    version 1.1?
    version 1.2?
    mein externer bildschirm geht (über adapter) auf minidisplayport raus.
    mein imac hat aber einen größeren displayport slot.
    deshalb dachte ich, ich brauche einen weiteren adapter ( https://www.amazon.de/gp/product/B002UTSNGC/ref=ppx_yo_dt_b_asin_title_o00_s00?ie=UTF8&psc=1 ) aber da ist der stecker auch nicht der richtige - der passt nicht in meinen imac!

    also kurz zusammen gefasst:
    WAS FÜR EINEN DISPLAYPORT SLOT HABE ICH AN MEINEM MAC?
    und
    WELCHEN ADAPTER BRAUCHE ICH UM MEINEN MINIDISPLAYPORT BILDSCHIRM ANZUSTECKEN?

    ich danke im voraus,
    grüße
     

    Anhänge:

    • imac4.jpg
      imac4.jpg
      Dateigröße:
      42,2 KB
      Aufrufe:
      16
  6. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.162
    Zustimmungen:
    3.312
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    HÖR BITTE AUCH ZU SCHREIEN.

    Der Stecker am Mac ist ein MiniDisplayport.

    Wenn du am Monitor ebenfalls Minidisplayport hast, Dann brauchst du ein Kabel mit MiniDisplayport an beiden Seiten.
    Ich habe aber noch nie einen Monitor mit Minidisplayport gesehen... (soll nicht heißen dass es das nicht gibt.)
     
  7. ZauberMusik

    ZauberMusik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2019
    Hallo und danke nochmal.
    Ich habe jetzt endlich den passenden Adapter bekommen um einen Monitor an meinen alten Imac anzuschließen.
    Ich bekomme ein Signal, ich kann auch mit der Maus rumfahren. Auf dem externen Schirm...

    Allerdings sehe ich meinen alten gewohnten Desktop nicht mehr.
    Oder meine Programme unten oder die Kopfzeile oben...
    Alles was früher auf dem Desktop nach dem hochfahren zu sehen war, kann ich nicht mehr sehen.

    Wenn ich mit der Maus ganz nach links fahre verschwindet sie, so als ob der Screen links weitergehen würde.
    Deshalb denke ich es ist nur die Hälfte zu sehen.
    Ich kann auch per Taste und Maus das "rechtsklick-Menü" sehen und zB ausrichten oder das Hintergrundbild ändern...
    Aber auf meine Programme kann ich nicht zugreifen..

    Hat jemand eine Ahnung, wie oder wo ich da was einstellen kann?
    (Zur Erinnerung - mein alter Imac funktioniert noch - allerdings kann ich am Screen nichts sehen, weil der durch ein Loch zersplittert ist)

    Danke im Voraus und
    viele Grüße!
     
  8. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    886
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Also das, wovon du da redest, hier ebenso wie im anderen Faden wo vom G5 die Rede ist, ist garantiert kein iMac von 2010.

    Modell Herbst 2006, spätestens!
     
  9. ZauberMusik

    ZauberMusik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2019
    ja du hast voll recht!
    ich weis es mittlerweile auch.
    entweder 2005 oder 2006.
    danke
     
  10. Killerkaninchen

    Killerkaninchen Mitglied

    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    886
    Mitglied seit:
    02.08.2016
    Also, ich benutze einen externen Bildschirm an meinem MacBook Pro und ich denke, ich kann dein Problem nachvollziehen, @ZauberMusik.

    Natürlich verschwindet der Cursor vom externen Bildschirm, wenn du ihn an den linken Rand bewegst, denn dann würde er auf dem Hauptbildschirm des iMacs landen. Wenn beide Bildschirme eingeschaltet sind, werden beide vom Mac erkannt und nebeneinander angeordnet. Damit ich den internen Monitor meines MacBook Pros "abschalten" und durch den externen "ersetzen" konnte, musste ich Systemsteuerung --> Monitore wählen.

    Soll heißen, du müsstest eine Möglichkeit finden, dem Computer zu sagen, dass der externe Monitor das einzige Anzeigegerät ist, das du aktivieren willst. Hast du Zugriff auf die Systemsteuerung auf dem externen Monitor? Wenn ja, steuere dort doch mal das Monitor-Bedienfeld an.
     
  11. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Alt (auch Wahltaste oder Badewanne genannt) und Bildschirm heller oder dunkler öffnet die Monitoreinstellung.
    Weitere shortscuts hier https://support.apple.com/de-de/HT201236
    Normal sollte das Dock auf dem 2. Monitor kommen wenn man die Maus nach unten zieht.
    Wenn die Auflösung nicht passt sieht man nix, eventuell mal die Einstellungen am Monitor anpassen.
     
  12. ZauberMusik

    ZauberMusik Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    27.08.2019
    JAA
    ich bin mit dem shortcut °alt + "bildschrim dunkler"° in die monitoreinstellungen gekommen und konnte synchronisieren!!
    YEAH!!
    jetzt gehts!
    vielen dank!!
     
  13. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Danke für die Rückmeldung.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...