externe usb festplatte sehr langsam (1GB etwa 30 Min.)

nowamused

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
147
Hallo,

ich habe ein neues MB bekommen und Leo neu installiert, damit ich die ganzen Druckertreiber nicht auf der Festplatte habe.

Die Daten vom alten MB habe ich auf einer externen USB-Festplatte gesichert. Nun möchte ich die zurückspielen und das dauert (etwa 30 Min. für ein GB). Weiß jemand, wo ich einstellen kann, daß die HD wieder in gewohnter Geschwindigkeit arbeitet?

Vielen Dank und viele Grüße,

Timo
 

poiu

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22.03.2008
Beiträge
1.995
Betreibst du die Festplatte vielleicht über einen USB-Hub?
 

nowamused

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
147
Hallo poiu,

die Festplatte ist direkt am USB-Port vom MB angeschlossen. Hatte das MB auch mal neu gestartet und die Festplatte aus- und eingeschaltet. Aber leider ohne Erfolg. Lt. Aktivitätsanzeige schreibt die Festplatte (im MB) immer zwischen 1 und 1,5 MB/Sekunde.

Viele Grüße,

Timo
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
55.212
schau doch mal im system profiler, ob die nicht als USB 1 läuft statt USB 2...
 

nowamused

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
147
Dort steht:

SB TO IDE:

Kapazität: 149,05 GB
Wechselmedien: Ja
Absteckbares Laufwerk: Ja
BSD-Name: disk1
Version: 0.33
Bus-Strom (mA): 500
Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s
Treiber für Mac OS 9: Nein
Partitionstabellentyp: APM (Apple Partition Map)
Produkt-ID: 0x0702
S.M.A.R.T.-Status: Nicht unterstützt
Hersteller-ID: 0x05e3
Volumes:
Boot OSX:
Kapazität: 128 MB
Beschreibbar: Ja
Dateisystem: HFS+
BSD-Name: disk1s2
Mount-Point:
Time Machine-Backups:
Kapazität: 148,93 GB
Verfügbar: 11,88 GB
Beschreibbar: Ja
Dateisystem: Case-sensitive Journaled HFS+
BSD-Name: disk1s3
Mount-Point: /Volumes/Time Machine-Backups
 

nowamused

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
147
glaube, das läuft tatsächlich unter USB 1.0.... Weißt Du, wie ich das höher setzen kann?
 

bequiet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.04.2005
Beiträge
1.197
Und da ham mer schon das Problem:
Geschwindigkeit: Bis zu 12 MBit/s

d.h. die Platte laeft nur mit USB 1.1 und somit mit 1-1.5MB/s an Ihrem USB 1.1 maximum.

Sicher das der SB to USB Controller ein USB2.0 Controller ist?
evtl ist der Controller des externen Gehaeuses defekt?
 

nowamused

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
147
habe gerade mal den USB-Stick angeschlossen. Der wird mit einer Geschwindigkeit von bis zu 480 MBit/s. Dann wird wohl die Festplatte hin sein - oder ob das ein Softwarefehler sein kann? Bis kurz vor der Installation lief sie ja reibungslos.
 

Veritas

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
19.753
Hallo,

ich habe ein neues MB bekommen und Leo neu installiert, damit ich die ganzen Druckertreiber nicht auf der Festplatte habe.

Die Daten vom alten MB habe ich auf einer externen USB-Festplatte gesichert. Nun möchte ich die zurückspielen und das dauert (etwa 30 Min. für ein GB). Weiß jemand, wo ich einstellen kann, daß die HD wieder in gewohnter Geschwindigkeit arbeitet?

Vielen Dank und viele Grüße,

Timo
was für eine Platte ist da denn?
 

nowamused

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
24.09.2007
Beiträge
147
Guten Morgen,

ich konnte das Problem lösen. Ich einfach ein anderes USB-Kabel benutzt und seit dem habe ich wieder volle Geschwindigkeit.

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

Bolle

Aktives Mitglied
Mitglied seit
09.06.2007
Beiträge
3.057
wollte ich gerade sagen... hba das auch mal gemerkt. mit einem alten billigen USB kabel hab ich auch nur etwa 1GB/30min bekommen. besseres kabel und schwupps alles ging wieder schnell.
 
Oben