Externe Platte wird nicht erkannt...

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von lefteye_k, 22.10.2004.

  1. lefteye_k

    lefteye_k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Hallo!

    Habe eine externe Platte (160GB) in einer Metal Gear Box über USB an meinen Cube angeschlossen. Unter OS 9.2.2 wurde sie problemlos erkannt. OSX erkennt sie gar nicht. Was kann man tun???
     
  2. Sind schon Daten drauf? Normalerweise müssen die Platten zuerst mit dem Festplatten- Dienstprogramm formattiert werden.
     
  3. TaC_

    TaC_ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.06.2004
    habe das gleiche problem und starte dann immer mein finder neu, dann gehts.
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
  5. lefteye_k

    lefteye_k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    ... also:

    · Daten sind schon drauf und die Platte ist schon auf OS Extended formatiert (das ist alles unter OS 9.2.2 passiert)

    · Das Festplatten-Dienstprogramm erkennt die Platte gar nicht. Auch im SystemProfiler wird sie nicht gefunden

    · Der Neustart des Finders hat nicht funktioniert

    · Habe jetzt OS 10.2.8 drauf. Gibt es da vielleicht ein Update, dass ich brauche oder sind Probleme mit USB treibern bekannt, oder....???
     
  6. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Lass doch mal die Software Aktualisierung laufen. USB Support wird fast mit jedem System Update verbessert.

    Cheers,
    Lunde
     
  7. lefteye_k

    lefteye_k Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2004
    ... habe die Softwareaktualisierung schon laufen lassen. Nix passiert.
    Aber ihr denkt schon, dass es an einem USB-Problem und nicht an einer falschen Formatierung liegt, oder??

    Könnte es auch sein, dass man ein Udate für die Platte oder das Gehäuse unter OSX braucht???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen