externe HDD mit FireWire-Problemen

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sollner11, 01.05.2006.

  1. sollner11

    sollner11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    hallo,

    nachdem ich hier
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=168919
    lange auf dem holzweg war

    hab ich mal die externe HDD + DaisyCutter FW+USB2.0 einfach mal
    über USB angeschlossen, und bis jetzt keine Probleme

    Frage:
    kann man die FireWire funktionalität irgendwie testen?
    ich meine ausser die verbindungsabbrüche selber merken (schmerzhaft)
    werde wohl das teil gegen eine ClearLight tauschen

    irgendwelche erfahrungen pro und contra?

    danke, gruß
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Du wirst zu wenig Strom am FireWire Port haben. Ich habe das selbe Daisycutter Gehäuse und bei mir zeigt der Firewire Port an verschiedenen Rechner unterschiedliches Verhalten:

    G5 und Daisycutter per FW geht nicht - zuwenig Strom
    PB G4 und Daisycutter per FW geht supergut

    Ich habe ein extra Kabel, das über USB den Strom liefert, damit funktioniert es. Der FW Port dient dann nur der Datenübertragung.

    Frank
     
  3. sollner11

    sollner11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    hmmm....das war aber ein entscheidendes argument für mich,
    der händler sagte, wenn dann sei bei usb eventuell netzteil notwendig,
    bei firewire nicht

    ich möchte halt kein netzteil, deswegen ja auch die teurere 2,5" platte

    ist es denn logisch, dass die platte "irgendwann" aussteigt,
    und das auch noch mit datenverlust?

    danke und gruß
     
  4. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Das ist kein Extra Netzteil, das ist nur ein Kabel.

    Was hast Du genau für eine Platte? 16 MB Cache, 5400 U/min oder noch mehr? Poste mal die Typenbezeichnung!

    Frank
     
  5. sollner11

    sollner11 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    18.01.2006
    noch eine 2,5" Toshiba MK6021GAS
    60 GB, 4200 RPM, Ultra-ATA/100
    die
    www.computerbase.de/bild/article/367/2/

    aber wie gesagt, an usb gibt es ohne zusätzliches netzteil keine probleme
    ich dachte immer (hörensagen) wenn, dann hat eher usb probleme mit "strom"
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen