externe hd freien speicher partitionieren

Diskutiere das Thema externe hd freien speicher partitionieren im Forum Mac OS X & macOS

  1. ericlee

    ericlee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    hi, ich hab mal ne kleine frage, unzwar hab ich eine externe festplatte (500gb) wo allerdings nur ca 200gb belegt sind. jetzt wollte ich diese festplatte partitionieren um die andere partition für time machine zu nutzen. meine frage ist jetzt ob es so wie ich mir das vorstelle funktioniert, und ob es ein programm gibt mit dem ich einfach aus freiem festplattenspeicher eine partition machen kann.. ( unter windwos gabs soetwas von acronis...) vielen dank im vorraus...
     
  2. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ....du kannst einfach im Festplattendienstprogram die rechte untere ecke des kasten "anfassen" und hochziehen, danach kannst du den freien platz für eine zusätzliche partition nutzen.

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  3. ericlee

    ericlee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    hm irgendwie geht das bei mir nicht richtig, bei mir sieht das so aus:
     

    Anhänge:

  4. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...erst einmal die Frage an dich, welches system du hast .... mein tip geht erst mit 10.5

    ...dann hat deine platte ein windows-format. Dazu kann ich dir nicht sagen, ob das mit funktioniert. Mit den MacOS formaten geht es.
     
  5. ericlee

    ericlee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    ich hab 10.5.2 und ja die hd ist in FAT formatiert, und der freie speicherplatzt sollte dann die "mac" partition werden... aber wiegsagt kann ich die ecke nicht "hochziehen".
     
  6. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...ja, das habe wir ja nun festgestellt, mit einer FAT-partition geht das nicht.
     
  7. ericlee

    ericlee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    gibt es den irgendeine andere möglichkeit? :(
     
  8. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...kostenlos? > NEIN

    ...kopier die daten auf ein anderes volume, dann kannst du nach gelüsten die platte partitionieren.
     
  9. ericlee

    ericlee Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.01.2008
    oke dann werd ich das wohloder übel so machen müssen, dann hätte ich nur noch eine kleine frage, unzwar welches dateisystem ist für die time machine partition am besten geeignet? danke!
     
  10. in2itiv

    in2itiv Mitglied

    Beiträge:
    26.575
    Zustimmungen:
    1.634
    Mitglied seit:
    10.10.2003
    ...da gibt es nur eins, daher stellt sich die frage nicht ;)

    TM funktioniert nur mit "MacOS Journaled"
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...