externe HD doppelt nutzen

ernesto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2003
Beiträge
1.389
Ich vermute ja, daß das nicht geht...... :(

Aber ich frag jetzt einfach mal:
Ich hab ne externe HD mit USB- und firewire-controller.
Die benutze ich am PB und auch an einem µ$-PC im Büro.
Ich muß immer mal wieder wechselweise zugreifen und da nervt die Umstöpselei und Abmelderei halt.

Was passiert, wenn ich die Platte via USB am µ$-PC und GLEICHZEITIG via firewire am PB einstöpsele....?????? :D :D :D :D
 

p-cord

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
663
ernesto schrieb:
Was passiert, wenn ich die Platte via USB am µ$-PC und GLEICHZEITIG via firewire am PB einstöpsele....?????? :D :D :D :D
Es wird ein Blitz vom Himmel fahren und Steve Jobs Stimme wird ertönen und den Frieden auf Erden kundtun während der MS-PC in einem Haufen Asche zusammenfällt…


Nein im Ernst, normalerweise hat einer der Anschlüsse Priorität (bei Oxford 911 und Prolific Chipsätzen der USB-Anschluss), und der andere wird deaktiviert.

Grüsse, p-cord :D :D
 
Zuletzt bearbeitet:

jansens

Mitglied
Mitglied seit
21.04.2003
Beiträge
192
Ich hab mal ne HD die am Mac angemeldet war ausversehen an nen PC gestöpselt, worauf hin der PC einfach ausgegangen ist...

zum Glück ist sonst nix passiert, ich konnte den PC einfach wieder einschalten.

So weit.
 

ernesto

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
19.02.2003
Beiträge
1.389
p-cord schrieb:
Es wird ein Blitz vom Himmel fahren und Steve Jobs Stimme wird ertönen und den Frieden auf Erden kundtun während der MS-PC in einem Haufen Asche zusammenfällt…
Grüsse, p-cord :D :D

Ooooch, das wär ja nicht so schlimm, muß ich den Krüppel schon nicht selber anzünden....

@ jansens
typisch............, schmollt und legt sich schlafen......
 

p-cord

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2004
Beiträge
663
ernesto schrieb:
Ooooch, das wär ja nicht so schlimm, muß ich den Krüppel schon nicht selber anzünden....
:D :D

Ja, das Leben kann so einfach sein!