externe festplatte

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von regenkind, 07.09.2006.

  1. regenkind

    regenkind Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.08.2006
    habe jetzt eine externe festplatte vor mir und muss sie formatieren. möchte mit dem mac lesen und schreiben können, muss sie deshalb auf fat32 formatieren, oder? kann ich dann auch noch auf der selben festplatten daten von meinem acer (win xp) lesen und schreiben?
     
  2. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    27.11.2003
    Mac kann lesen und schreiben:
    HFS+, FAT32

    Mac kann nur lesen:
    NTFS

    PC kann lesen und schreiben:
    NTFS, FAT32 (und mit der Zusatzsoftware MacDrive auch HFS+)
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Damit Du die auf Mac und Win lesen und schreiben kannst musst Du sie mit Fat32 fomatieren.

    Das nächste mal bitte vorher die Suche benutzen, dass Thema hatten wir schon so oft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen