Externe Festplatte und Hub

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von xaMax, 20.03.2006.

  1. xaMax

    xaMax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Hallo,

    ich bin momentan auf der Suche nach einer externen Festplatte für mein iBook.
    Möglichst per Firewire Anschluss.
    Praktisch wäre, wenn gleich ein USB/Firewire Hub dabei wäre.

    So wie es aussieht, bleiben da nur die Gehäuse, die dem Mac Mini Design entsprechen.

    Mit der Forensuche habe ich zwar einige Threads gefunden, aber keinen wirklich Vergleich.

    Iomega, MacPower M9-DX, Lacie Mini Hub, MiniPartner usw.
    Welches davon ist wirklich empfehlenswert?

    Und wie ist insbesondere vom Iomega die Qualität? (Alu? Geschwindigkeit? Lautstärke - aktiv/passiv? verbaute Festplatte?)

    Vielen Dank :)
     
  2. ulli_mz

    ulli_mz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Ich suche im Moment auch nach einer externen Lösung, allerdings für den Mini, und von daher würde mich auch interessieren ob es da schon Erfahrungen mit den Geräten gibt :)

    Liebe Grüße

    Ulli
     
  3. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    Ich hab die M9-DX ohne Festplatte gekauft und mir selbst eine 3,5" gesucht und eingebaut. Funktioniert wunderbar, auch als Hub...
    Kann ich nur empfehlen
     
  4. Die Iomega Minimax hat alle Merkmale die Ihr sucht. Optisch passt sie sich dem Mini an und einen USB bzw. Firewirehub. Ist zwar nicht ganz so billig, aber dafür gut ausgestattet. Gibt es im Moment im Applestore für 199€.
     
  5. xaMax

    xaMax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    die Iomega hat aber so wie ich es jetzt verstanden habe auch einen aktiven Lüfter und besteht genau wie das M9 nur aus Plastik oder?

    @Kermet: Hört man die Festplatte in dem Gehäuse? bzw. hört man den Lüfter?

    Ich hätte eigentlich gerne ein komplett passiv gekühltes Gehäuse!
     
  6. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.459
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    24.02.2005
    ich hatte noch eine ältere IBM hier rumliegen, die ich genommen habe.
    Die höre ich, aber den Lüfter nicht...

    War halt "leider" eine der ersten 7.200er...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen