externe Festplatte umformatieren

  1. flughase

    flughase Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe ein Problem, denn meine externe Festplatte ist scheinbar nicht MACgeeigenet formatiert. Mit jedem PC ist sie ganz normal nutzbar, aber sobald ich sie an einen MAC anschließe, kann ich nur noch Daten lesen, aber nicht schreiben oder löschen. Ich habe laut Info nur "leserechte".

    Nun habe ich sämtliche Daten auf einem PC zwischengelagert und möchte die Festplatte nun neu formatieren.

    In meiner Anleitung steht leider nur drin, wie man sie formatiert, wenn sie ganz neu ist... damit komme ich nicht weiter.

    Ich habe hier einen PC und einen MAC zur Verfügung.

    Kann mir irgendjemand helfen?

    Vielenvielen Dank

    co
     
    flughase, 09.03.2005
  2. buk

    bukMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    1.034
    Zustimmungen:
    57
    guude,

    aldi festplatte? aber in welches format willst du sie formatieren? pc oder mac format? oder geht beides...

    regards,
    buk
     
  3. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Willkommen im Forum :D

    So wie es aussieht, ist die Platte NTFS Formatiert. Dann ist es normal, dass OS X nicht schreiben kann.
    Wenn du sie an beiden Systemen nutzen willst, musst du sie mit FAT32 formatieren, was allerdings bei großen Platten (ich glaube über 128 GB) schon mal Mist ist. Außerdem fragmentiert dieses Dateisystem auch gern und viel.
    HFS+ wiederum ist zwar das vortschrittlichste Dateisystem, aber Dosen können damit mal wieder gar nicht.. Ich habe allerdings mal gehört, dass es da Tools gibt. Dann kannst du ne kleine Partition mit FAT32 oder NTFS machen und da die benötigte Software drauf machen, z.B.
    Oder halt in den sauren Apfel beißen, und mehrere FAT32 Partitionen anlegen...
     
    virtua, 09.03.2005
  4. flughase

    flughase Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Also, die Festplatte ist eine MAXTOR Personal Storage 5000 mit 60 GB .

    Ich denke auch, dass sie NTFS formatiert ist.
    Ist denn FAT32 überhaupt OSX kompatibel? Ich dachte das geht nur mit dem alten 9er System?

    Mein Problem ist dann, dass ich gar keine Ahnung habe, ob ich die formatierung am PC oder am Mac machen kann(muss) und wenn , wie...

    meine planlosigkeit macht mich ganz wahnsinnig...
    dankeschön für eure hilfe!

    co
     
    flughase, 09.03.2005
  5. virtua

    virtuaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Beiträge:
    2.680
    Zustimmungen:
    80
    Na, wenn ich es doch sage... :rolleyes:
    Probier es einfach, wenn du alle Daten gesichert hast, kann doch nix schief gehen! Faktisch ist es völlig egal, ob du mit Windows oder OS X Formatierst, afaik.
    Falls dein Rechner wider Erwarten explodiert und die halbe Nachbarschaft auslöscht, darfst du mich auch hauen :D
     
    virtua, 10.03.2005
  6. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Der Mac kann HFS, HFS+ und FAT32 lesen und schreiben und NTFS lesen.

    Wenn du die Platte nur am Mac benutzen willst wuerde ich HFS+ journaled als Format waehlen un bei 60 GB auch nicht partitionieren. In deinem Ordner Dienstprogramme ist eine Software namens Festplattendienstprogramm. Wenn du die startest sollte die Platte in der linken Seite des Fensters auftauchen. Klick die Platte einmal an und gehe auf der rechten Seite auf Initialisieren. Waehle das Format HFS+ und los gehts.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 10.03.2005
  7. flughase

    flughase Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    :)

    davor habe ich ja auch gar keine angst...

    ich hab nur keine ahnung, wo ich ins system gehe um die formatierung vorzunehmen.
    beim mac habe ich ja keine rechte, und kenn mich auch nciht aus, wo ich die formatierung vornehmen könnte.

    wo muss ich denn beim pc da hin?

    merci*co
     
    flughase, 10.03.2005
  8. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Hier ist ein Mac Forum - darum weiss ich auch nur wie es mit einem Mac geht. Und das habe ich in meiner letzten Nachricht beschrieben.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 10.03.2005
  9. iosem

    iosemMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Medion Festplatte partitionieren

    Habe auch diese Aldi Platte - läuft im Prinzip...
    Nun versuche ich mit dem Festpalttendienstprogramm diese in 2
    Partionen zu teilen (OS Extended journaled), in der Hoffnung, eine kleinere Partition dann unter Win 2000 per Partition Magic als FAT bzw. NTFS umzuformatieren.
    2 Probleme: das Fesplattendienstprogramm "hakt", d.h. bei "Partitionstabelle wird erstellt" ist ein kurzer Balken erschienen, der über eine Stunde keinen Fortschritt zeigte... - sofort beendet - 2 Partitionen entstanden, haben aber die Namen nicht übernommen (werden nun disk2S2 und disk2S4 genannt) und nicht gemountet.

    2. Beim Anlegen einer kleineren Partition mit Partition Magic (NTFS) wurde diese vom Mac auch erkannt... aber NUR diese der "Rest" (nich umformatiert erschien nicht mehr... ?

    Sorry klingt kompliziert....aber hat jemand Anregungen ??
    (will einen Teil der Platte nutzen um auch aus Windoof Daten zu sichern)
     
    iosem, 10.03.2005
  10. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Hier wird beschrieben wie man das im Terminal macht:
    http://macosxhints.com/article.php?story=20030613121738812

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 10.03.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - externe Festplatte umformatieren
  1. rodriguez
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    201
    WollMac
    14.07.2017
  2. armin
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    466
  3. grunzender wolf
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    299
    grunzender wolf
    05.06.2017
  4. velazmazo
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    239
    velazmazo
    29.05.2017
  5. tquadrat
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    294
    tquadrat
    30.03.2017