Externe Festplatte: Hilfe!

  1. Basquiat

    Basquiat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr lieben,
    bin ein "Frischling" am Mac und habe mich wunderbar eingelebt an dieser schönen Kiste...
    Soweit sogut, jetzt hab ich nur ein Problem mit meiner Externen Platte, die natürlich noch auf NTFS formatiert ist... Ich kann die Daten auf der Platte wunderbar lesen, aber schreiben auf der Platte ist nicht...
    Bekomme einfach keine Zugriffsrechte, und ich weiß nicht mal warum, denn ich habe die Platte nie eingeschränkt... Muss ich jetzt am Ende das ganze Ding neu formatieren?

    Vielleicht habt ihr ja nen kleine Rat auf Lager.

    Vielen Dank im voraus...
    B
     
  2. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Für NTFS gibts keine Treiber für OS X, die darauf schreiben können.

    Benutze die Suchfunktion.
     
  3. leibniz_keks

    leibniz_keks MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.07.2005
    Beiträge:
    560
    Zustimmungen:
    4
    Wie schon in vielen Themen hier erwaehnt: Mac kann von NTFS nur lesen, nicht schreiben. Wenn du zusaetzlich noch windows nutzt - nimm FAT32.
     
  4. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    3.366
    Zustimmungen:
    131
    NTFS kann Mac nur lesen und nicht schreiben. Folglich musst du also neu formatieren. Am besten is FAT wenn du die Festplatte am Mac und am Windows-PC nutzen willst. Wenn du sie ausschließlich am Mac benutzt dann ist HFS+ ideal.
     
  5. Basquiat

    Basquiat Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    merci derweil,
    hab ich noch nicht gewusst, mit aber schon gedacht...
     
  6. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2003
    Beiträge:
    7.366
    Zustimmungen:
    85
    was bedeuted es wenn eine exerne FW disc manchmal einfach nicht erscheint am desktop nach dem einschalten? wenn ich sie dann ausschalte und wieder einschalte gehts manchmal, manchmal muss ich länger aus lassen, dann kommt sie wieder.

    sie is erst 6 Monate alt, von lacie Porsche 250GB FW400
    soll ich die lieber entsorgen?
    hab sie in der arbeit geschenkt bekommen, war originalverpackt, aber kein kassenzettel vorhanden
     
  7. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    35
    Nee, schenk sie lieber mir :D
    Noch etwas zum Thema von oben: Was auch sehr gut funktioniert ist, die externe Platte mit HFS+ zu formatieren und dann MacDisk auf dem PC zu installieren. Das hat vor allem den Vorteil, das Spotlight die Platte indizieren kann. Der PC kann mit MacDisk sowohl lesen als auch schreiben.
     
  8. laufi

    laufi MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2005
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0

    Cooll genau des gleich Problemchen habe ich auch!

    Wo bekomme ich den dieses Mac Disk?

    mfg Danke
     
  9. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    35
    www.macdisk.com
    Bei mir ist es inzwischen ein bisschen überflüssig geworden, da ich meinen PC schon seit über nem Monat nicht mehr eingeschaltet hab.
     
Die Seite wird geladen...