Externe Festplatte als iPod...

Dieses Thema im Forum "iPod" wurde erstellt von RoQ, 27.04.2006.

  1. RoQ

    RoQ Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    Gibt es eine Möglichkeit, das eine externe Festplatte als iPod erkannt wird? Oder jedenfalls ein Image auf auf der externen Platte? Ich habe leider keinen iPod und kann dieses so nicht testen, aber ich dachte daran, ein iPod Image zu erstellen und dann zu mounten, wird es dann als iPod erkannt? Denn wenn ja müßte man doch nur genau so wie beim Image auf der externen Festplatte vorgehen, damit der Rechner die Platte beim anstecken als iPod erkennt. Hintergrund dieses Vorhabens ist einfach, dass ich gerne die iTunes Library auf interne und externe Platte aufteilen würde und nicht den Umweg über Libra o.ä. machen würde...
    Also wenn mir jemand die Firmware direkt vom iPod mal zusenden könnte und mir sagt wie es auf dem iPod und seinen Partitionen aussieht wäre dsa super. Bin natürlich auch für jede andere Anregung und Vorschläge offen ;)

    MfG RoQ
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    ich fasse es nicht.
    Du bist 4 Wochen zu spät - der erste April ist schon rum.
     
  3. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.894
    Zustimmungen:
    341
    Selbst wenn das ginge: aufteilen is' nicht. Auf dem iPod kann zwar weniger sein, als in der Bibliothek in iTunes (synchronisieren bestimmter Playlists). Aber im iTunes muß immer die vollständige Sammlung vorliegen.

    Pingu
     
  4. rotfl
    Dein Mac soll eine externe Festplatte für einen iPod halten?

    ;)

    Mal im Ernst:
    Aufteilen kannst Du deine Bibliothek.
    Dafür brauchst Du keinen iPod.
     
  5. snoop69

    snoop69 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    9.460
    Zustimmungen:
    324
    Wenn man aufteilen so auffasst, das sich die Titel in der Bibliothek auf unterschiedliche Platten verteilen, dann geht das problemlos. Der Kram muss nicht im "Musik"-Ordner liegen...

    Snoop
     
  6. RoQ

    RoQ Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.09.2004
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    17
    :( naja, aber wie teile ich dann meine Musiksammlung auf, so das er nicht immer meckert, wenn die Platte nicht gemounted ist? Und iTunes soll natürlich trotzdem das ganze Geraffel verwalten....
     
  7. Ohne meckern geht das Aufteilen nicht, schätze ich mal.
    Wenn Die Platte nicht gemountet ist, kann er sie ja nicht finden.
     
  8. snop

    snop MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    0
    der meckert ja nicht groß rum. als ich meine musik auf der ext platte hatte und die aus war, kam einfach nur das ausrufezeichen an den entsprechenden titeln.
    infolgedessen konnten die natürlich auch nicht abgespielt werden.......

    komische idee/überlegung......
     
  9. Stimmt! Es kommt das Ausrufezeichen, sonst nichts. Hatte ich vergessen.
    :cool:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen