Externe Festplatt ein heterogenem Netzwerk freigeben

  1. ffnet

    ffnet Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.08.2004
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Tach!

    Ich hätt maal ne Frage und hab leider nach längerer Suche im Forum keine Antwort dazu gefunden: Ich hab in meinem Netzwerk zwei Macs und würde gerne die externe USB-HD des einen im Netzwerk freigeben. Jedoch hab ich bisher nichts dazu gefunden, selbst durch herumprobieren kam nichts dabei raus ... :/

    Weiß wer von euch weiter?

    Danke,
    ffnet
     
    ffnet, 05.11.2006
  2. Quorcork

    QuorcorkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Hi!
    Ich habe genau das gleiche Problem. Die externe Platte lässt sich nicht im Netzwerk freigeben. Die einzige Idee die ich bisher habe wäre die Platte mittels hard-link in ein Benutzerverzeichnis zu mounten und dann über die Freigabe des Benutzers darauf zuzugreifen. Das ist aber eine unsaubere Lösung, daher suche ich nach einer anderen Möglichkeit.

    Hat vielleicht einer eine Idee?

    Gruß
    Silvan
     
    Quorcork, 26.11.2006
  3. majobu

    majobuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ist das echt so? Da muss ich sagen das OS X ja mal echt einen Nachteil hat. Ich brauche ebenfalls eine Lösung um die zweite Platte in einem G4 im Netzwerk zugänglich zu machen. Und das ohne bestimmte Rechte... jeder soll einfach alles können.

    Hast du das mit diesem Hardlink mal versucht und hat es funktioniert?
    Wenn ja, wie hast du das gemacht?

    Oder gibt es irgend ein Zusatzprogramm das diese Funktion zur Verfügung stellt? Ich kann mir wirklich nicht vorstellen das OS X das nicht kann....

    Viele Grüße,
    Marcus
     
    majobu, 30.11.2006
  4. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Das kann nicht klappen, da Hardlinks nicht Dateisystem-übergreifend verwendet werden können.
     
    maceis, 30.11.2006
  5. Quorcork

    QuorcorkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube MacOS Server müsste das können, kann das aber nicht definitiv sagen.
     
    Quorcork, 01.12.2006
  6. Quorcork

    QuorcorkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2005
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, damit könntest du recht haben.
    *seufz*
     
    Quorcork, 01.12.2006
  7. maceis

    maceisMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    16.696
    Zustimmungen:
    602
    Schon mal Sharepoints von Max Horn probiert?
     
    maceis, 01.12.2006
  8. grabm

    grabmMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht nicht die perfekteste lösung, aber ich habe einfach mit pureFTPd einen ftp server aufgesetzt, über den aus dem netwerk auf die platte zugegriffen werden kann. kostet nichts und ist simpel zu handhaben...
     
    grabm, 02.12.2006
  9. majobu

    majobuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2004
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    @maceis
    vielen Dank für den Tip. Dieses kleine Tool Sharepoints ist genau das was ich gesucht habe :D
     
    majobu, 02.12.2006
Die Seite wird geladen...