Ext. Firewire Gehäuse mit OXFW900-TQ-A läuft nicht

  1. Maniac82

    Maniac82 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.02.2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    3
    Hallo,
    habe ein FW Gehäuse mit dem Oxford OXFW900-TQ-A Chipsatz bekommen. Unter WinXP wird die HD korrekt erkannt. Ich habe die Partition gelöscht um unter MacOs eine neue anzulegen.

    Irgendwie wird der Controller wohl auch erkannt (steht jedenfalls unter Firewire Bus als "OXFORD IDE Device LUN 0" im Profiler) allerdings finde ich die HD nicht im Festplattenprogramm und auch nicht im Automount.

    Habe ich einen Schritt übersehen oder gibt es ein Problem? (Gehäuse inkompatibel??)

    Würde mich über Tips freuen

    Gruß

    Maniac
     
    Maniac82, 04.12.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Ext Firewire Gehäuse
  1. piccool
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    678
    Lor-Olli
    16.12.2013
  2. supreMACy
    Antworten:
    35
    Aufrufe:
    1.751
    blueman-benny
    09.07.2008
  3. Blain
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.045
  4. macsparky
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    450
    macsparky
    22.05.2008
  5. der_rene
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    561