Export von Freehand-Datei in Word

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von csb, 25.01.2007.

  1. csb

    csb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Liebe Freunde,
    ich habe ein kleines Logo in Freehand 10 erstellt, dann als editierbares EPS gespeichert, dieses dan im Photoshop CS2 in ein .jpg umgewandelt und in einen Word-Briefkopf eingefügt.
    Beim Ausdrucken sah das Logo aus, als wäre ein HAhn über den Mist gelaufen, sprich völlig krumplig aber andererseits zu blaß.

    Hat jemand für mich Laien einen Tip?

    Danke!

    Gruß Sebastian
     
  2. Pixelpraxis

    Pixelpraxis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    28.03.2006
    unter Datei>Exportieren kannste "MS-DOS EPS" wählen oder BMP oder Illu.88 die drei funzen bei mir!
     
  3. csb

    csb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Danke, ist jetzt besser mit MS-DOS EPS.
     
  4. Word...

    :hehehe:
     
  5. Helmchen

    Helmchen MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    28.10.2006
    Mit JPG ist das auch möglich, 150 dpi und 8 Bit geht auch gut.
     
  6. csb

    csb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Ollo!:Oldno:
     
  7. csb

    csb Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    06.04.2004
    Helm, danke!
    Gruß Sebastian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Export von Freehand
  1. ComputerNutzer
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    195
  2. iphonenewbie
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    735
  3. Holodan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    463
  4. Tinna87
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    2.806
  5. jonna
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    994

Diese Seite empfehlen