Exif-Daten erweitern?

Dieses Thema im Forum "Digitalfotografie und Bildbearbeitung" wurde erstellt von dirtyharry1001, 01.05.2008.

  1. dirtyharry1001

    dirtyharry1001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Hallo,

    ich habe eine Weile im Forum danach gesucht, bin aber nicht fündig geworden.
    Gibt es eine Möglichkeit, digitalen Foto's weitere Text-Info's hinzuzufügen?

    Beispiel: Ich habe ein Foto mit der Bezeichnung 123456img.jpg. Diese ist nicht gerade sehr aussagekräftig. Ich möchte diese Bezeichnung auch beibehalten. Ich möchte nur Informationen zum Bildinhalt (z.B. Fernsehturm Berlin oder sowas) in dem Bild hinterlegen.

    Mit welchem Programm geht das? Ich habe mir iPhoto angesehen, bin aber nicht fündig geworden.

    Vielen Dank schon im voraus für Eure Bemühungen.
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Nicht nur für Bilder, sondern auch für andere Dateitypen kannst Du z.B. Spotlighteinträge mit den zwei folgenden Tools hinzufügen:
    BatchSpot'em
    oder
    Batch Apply Spotlight Keywords

    Gruss
    der eMac_man
     
  3. bernie313

    bernie313 Mitglied

    Beiträge:
    22.133
    Zustimmungen:
    2.394
    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Eine kleine Editierfunktion hat z.B. Reveal:
    sollte aber auch noch andere Tool oder sogar eingebaute Funktionen geben. Nutze das allerdings nie, daher nur in die Luft geschossen.
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    11.050
    Zustimmungen:
    332
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    iPhoto bietet die Möglichkeit Schlüsselworte zu vergeben (Bild anklicken => i).

    ww
     
  5. Diolch

    Diolch Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    29.03.2007
    EXIFTool

    Hallo,
    das was du suchst geht sehr gut mit EXIFTool. Leider muss man dafür das Terminal bemühen. Dafür kann es jedoch sämtliche Metadaten in Bildern auslesen, verändern, und reinschreiben.
    Ja, Reveal macht das auch, aber immer nur für ein einzelnes Bild. Das ist mir für einen ganzen Ordner dann doch zu umständlich.
    iPhoto ist mir diesbezüglich auch zu unsicher, denn ich weiß nicht, ob ich in 10 Jahren noch mit iPhoto arbeite. Daher bevorzuge ich eine Lösung, die die Metadaten direkt in die Datei schreibt.

    Im Gegensatz zu den Spotlight/Finder Kommentaren, die ja schon erwähnt wurden, bleiben diese EXIF Informationen auch auf anderen Computern/Plattformen erhalten. Gerade wenn man an die Archivierung der Daten denkt, scheidet der Spotlight-Kommentar in der jetzigen Form eigentlich aus, da er beim Kopieren verloren gehen kann.

    Ich habe mir eine rudimentäre GUI mit Automator für das EXIFTool gebastelt und kann damit zur Zeit ganz gut leben.

    Gruß
    Diolch
     
  6. dirtyharry1001

    dirtyharry1001 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    14
    Mitglied seit:
    01.11.2007
    Ich werde mal versuchen, wie gut ich mit Reveal zurecht komme. Melde mich dann wieder zurück. Bis dahin schon mal vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.