Excel und Trendlinien

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Jerry, 01.07.2006.

  1. Jerry

    Jerry Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    22.11.2003
    Beiträge:
    287
    Zustimmungen:
    1
    Hi,

    Ich sitze nun seit 10 Stunden am Rechner und grüble nach, warum die eine Regression, die Excel gemacht hat, nicht mit meiner "zu Fuß"-gerechneten Funktion übereinstimmt. Kann das sein, dass Excel falsch rechnet?
    Ich hab hier eine Tabelle mit Messdaten. Die Punkte liegen auf einer Parabel (quadratische Funktion). Laut meinen Berechnungen muss ein Streckfaktor von etwa 4,5 heraus kommen. Excel sagt mir eine Formel mit Streckfaktor 0,8 voraus. Ich habe definitiv recht, das hat mir jetzt mein Grafischer Taschenrechner (Casio ClassPad) auch bestätigt. Wisst ihr, ob da in Excel nur eine Einstellung falsch ist, oder ob das ein generelles Problem ist? Ist super wichtig, dass der Fehler beseitigt wird, weil ich Montag ein Referat halten muss und da muss Excel zum Einsatz kommen. Bitte helft mir :(

    Jerry
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen