Excel Spalten sortieren

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Magnia, 12.07.2006.

  1. Magnia

    Magnia Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    28.01.2005
    Hallo
    Habe eine Excel Datei welche

    52 Felder hat (A-BA) und
    385 Zeilen/Spalten hat


    nun möchte ich ALLE Spalten (die 385) nach dem Feld AD (Feld 29) Numerisch aufsteigend ordnen

    es hat folgende Stucktur:

    (1) Hallo [Nr.3 (Feld AD)]
    (2) Baum [Nr.1 (Feld AD)]
    (3) Kirsche [Nr.2 (Feld AD)]
    usw.....

    daraus soll werden
    (1) Baum [Nr.1 (Feld AD)]
    (2) Kirsche [Nr.2 (Feld AD)]
    (3) Hallo [Nr.3 (Feld AD)]

    also immer die Komplette Spalte nicht nur das einzelne Feld
    Wie mache ich das am besten ?
    danke
     
  2. flosse

    flosse unregistriert

    Beiträge:
    3.973
    Zustimmungen:
    322
    Mitglied seit:
    27.05.2006
    Die ganze Tabelle markieren -> Menü -> Daten -> Sortieren -> Sortieren nach Spalte AD -> Fertig! :)
     
  3. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Excel hat doch einen Sortieren-Befehl. Kannst du mit dem Umgehen?
    Alles markieren, was mit sortiert werden soll, im Menü "Daten" den Befehl "Sortieren..." aufrufen und unter Optionen ggf. "Spalten sortieren" angeben (hab nicht so ganz verstanden was du genau sortieren willst).
     
  4. Oklahoma

    Oklahoma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2010
    Ich habe den Sortieren-Befehl gefunden, nur ist der bei mir hellgrau, also nicht aktivierbar. Es muss irgendwo etwas falsch eingestellt sein. Ich kann derzeit nichts sortieren. Was ist los?
     
  5. fa66

    fa66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.517
    Zustimmungen:
    1.409
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Du meinst Daten > Sortieren...?

    Sind vielleicht mehrere Tabellenblätter (Sheets) gleichzeitig ausgewählt?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 02.06.2010
  6. Oklahoma

    Oklahoma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2010
    Es ist auf jeden Fall nur eine Datei geöffnet. Was sind sheets?
     
  7. fa66

    fa66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.517
    Zustimmungen:
    1.409
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Sheets sind Tabellenblätter auf Englisch innerhalb einer Arbeitsmappe, die wo Workbook auf Englisch heißt.
    ;)
     
  8. Oklahoma

    Oklahoma MacUser Mitglied

    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    13.05.2010
    Sheets sind in meinem Fall nicht relevant. Weiß jemand, wie ich um dieses merkwürdige Problem herumkomme? Ich markiere die zu ordnende Fläche, aber oben ist der Sortieren-Ikon hellgrau, also nicht aktivierbar.
     
  9. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Prinzipell muss der markietre Bereich zusammenhängend sein.
    Allerdings ist bei mir der Befehl sortieren nie grau sondern es erscheint nur eine Hinweismeldung, wenn ein falscher Bereich markiert wurde.
     
  10. fa66

    fa66 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.517
    Zustimmungen:
    1.409
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Nö, só stimmt das eben nicht. Wenn etwa mehrere Tabellenblätter gleichzeitig ausgewählt sind (siehe meine Bildschirmfotos weiter oben) ist der Menüeintrag eben doch ausgegraut.

    Die Frage ist nun, wenn das beim TE nicht der Fall ist, oder kein anderer Kontext vorliegt, bei dem die Funktion nicht anwendbar und daher ausgeraut ist, muss es eben andere Gründe dafür geben.

    Deswegen:
    Betrifft das Verhalten nur diese éine Arbeitsmappe oder auch eine nagelneue?
    - Sogar in eine leeren Arbeitsmappe sollte der Befehl eben nicht ausgegraut sein.
    - In einer Mappe mit zusammenhängenden Inhalten versucht Excel unter bestimmten Umständen und bei Eindeutigkeit den Listenbereich sogar von selbst zu erkennen.

    Tritt das Problem in allen und auch neuen Arbeitsmappen auf, könnten die Excel-Prefs beschädigt sein.
    Dann mal...
    ~/Library/Preferences/com.microsoft.Excel.plist (Excel2008)
    ~/Library/Preferences/Microsoft/com.microsoft.Excel.prefs.plist (Excel2004)
    und
    ~/Library/Preferences/Microsoft/Office 2008/Excel Toolbars (12) (Excel2008)
    ~/Library/Preferences/Microsoft/Excel Toolbars (11) (Excel2004)
    entfernen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen