Benutzerdefinierte Suche

Excel-Dokument als PDF speichern

  1. neuromax

    neuromax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    hallo alle

    versuche, ein excel-dokument (.xls) als pdf abzuspeichern (office 2004). bei klick auf das entsprechende feld in der acrobat-werkzeugleiste kommt zunächst die frage, wo sich mein print-center befindet - weder kann ich es finden noch funktioniert es mit dem drucker-dienstprogramm oder dem epson printer utility.
    wenn ich dann abbreche fängt das programm an, das dokument trotzdem in pdf zu konvertieren, allerdings schafft es dies nie bis zum ende (der statusbalken kommt kurz vor ende zum stillstand). auch sehr langes warten änderte dies nicht. :motz

    was mache ich falsch und was kann ich tun?

    oder gibt es vielleicht eine andere methode, ein .xls dokument als pdf zu speichern? distiller (bei klick auf den entsprechenden menüpunkt tut sich gar nix)?


    besten dank für eure hilfe und seid gegrüßt
    neuromax
    kopfkratz
     
    neuromax, 15.02.2005
  2. MAC2214JV

    MAC2214JVMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.05.2004
    Beiträge:
    896
    Zustimmungen:
    20
    Hallo!
    Menue > File > Print > Save as PDF

    Gruss
    Werner
     
    MAC2214JV, 15.02.2005
  3. neuromax

    neuromax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    funktioniert nicht, da ich diesen menüpunkt nicht auswählen kann (er ist grau dargestellt)...

    :mad:

    bin völlig am verzweifeln...
     
    neuromax, 20.02.2005
  4. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Ist denn schon überhaupt ein Drucker eingerichtet?

    No.
     
    norbi, 20.02.2005
  5. RC-FFM

    RC-FFMMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Mit OSX kannst Du eigentlich PDF Dokumente aus jeder Anwendung heraus erstellen, ohne Acrobat installiert zu haben. Der Weg dahin wurde oben von Werner beschrieben. Es erscheint dann das Druck-Dialogfenster (siehe screenshot unten). Falls bei Dir in diesem Fenster die Auswahl "als PDF sichern" nicht hinterlegt bzw. klickbar ist, dann installiere mal irgendeinen Drucker und versuche es nochmal. Das hat wohl auch norbi mit seinem Hinweis gemeint.
     

    Anhänge:

    • Dateigröße:
      51,6 KB
      Aufrufe:
      126
    RC-FFM, 20.02.2005
  6. Lutzifer1960

    Lutzifer1960MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.518
    Zustimmungen:
    3
    Hat er vielleicht Probleme beim umsetzen des Anhang .xls in .pdf Ändere es doch mal von Hand.
     
    Lutzifer1960, 20.02.2005
  7. neuromax

    neuromax Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    habe das dokument nun ohne dateierweiterung gespeichert aber die konversion in pdf geht immer noch nicht. :mad:

    installiert sind mein epson drucker, hatte beim drucken auch noch nie ein problem. jetzt ich auch noch ein "adobe pdf printer" in der liste, keine ahnung woher er kam oder was er genau bewirken soll.

    auf jeden fall funktioniert es immer noch nicht, egal welchen drucker ich auswähle. :motz was ist denn da nur los? kann euch auch screenshots schicken, wenn das hilft...

    danke für eure hilfe, die hoffnung stirbt zuletzt ;)
     
    neuromax, 20.02.2005
  8. Tatcher a Hainu

    Tatcher a HainuMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.02.2004
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    2
    Servus!

    Ich habe einen kostenlosen pdf workflow für hochauflösenden pdf Dateien in der Macwelt gefunden. Werde eine Zusammenfassung bis spätestens morgen posten.
    Damit können pdfs aus allen Programmen erstellt werden (Bei "als pdf sichern" sind die Dateien nur in Bildschirmqualität soweit ich weiß.)

    (Stichwort: Virtual Printer und Ordneraktion: AppleScript eps to pdf)

    Lg

    Christian
     
    Tatcher a Hainu, 26.02.2005
  9. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Ganz im Gegenteil. OSX komprimiert an Bildern nix beim Erzeugen eines PDFs. Drum werden die PDFs teilweise auch riesig.

    No.
     
    norbi, 26.02.2005
  10. agro

    agroMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2004
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    2
    Vielleicht geht ja pdflab

    Gruß
    agro :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Excel Dokument als
  1. kollmerized
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    921
    kollmerized
    06.07.2015
  2. NoVisper
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    727
  3. Ce-eM
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    2.255
  4. Bruudinho
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    578
    Bruudinho
    24.04.2012
  5. borger
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.064