Excel: Daten dynamisch in Arbeitsblätter einfügen

  1. Der_Jan

    Der_Jan Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2004
    Beiträge:
    609
    Zustimmungen:
    7
    Moin,
    ich möchte ein Excel-Datei anlegen, in die ich Wareninformationen eintragen kann. Im ersten Arbeitsblatt sollen alle Artikel aufgelistet sein, mit Preis und Kategorie. In den Folgearbeitsblättern jeweils nur die Artikel für eine Kategorie. Da ich aber nicht jeden Artikel zweimal eingeben möchte (1 x Hauptübersicht, 1 x Kategorienarbeitsblatt) möchte ich die Datensätze aus dem ersten Arbeitsblatt dynamisch in die Folgearbeitsblätter einfließen lassen, nach Kategorien gefiltert.

    Mit MySQL und PHP kein Problem, abger geht sowas auch in Excel???

    Danke & Gruß
    Der Jan
     
    Der_Jan, 19.02.2006
  2. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Hai!
    Das geht sogar extrem einfach, mit den relativ wenig bekannten Namensfestlegungen:

    Datenbank
    Zielbereich
    Suchkriterien

    WICHTIG: DIe Bereiche MÜSSEN genau so heissen, sonst versteht das Excel nicht.

    Du markiertst Deine Quelldaten, und legst den Namen Datenbank dafür fest.
    Dann gehst Du in die andere Tabelle und legst dort die Suchkriterien fest, am Besten Du kopierst einfach die Überschrift der Quelldaten und eine Zeile darunter für die Eingabe der Suchkriterien.
    Dann einfach einen Weiteren (grossen) Bereich markeiren, den Du Zielbereich nennst.

    Bsp:
    Deine Quelldaten Stehen in A1:C100, in Zeile 1 die Benennungen. Markieren und Datenbank nennen.
    Dann in Tabelle2 A1:C2 markieren, Suchkriterien nennen.
    Dann Bereich A3:C103 markieren und Zielbereich nennen.
    Die Überschriften sind (nur Beispiel) Artikel, Preis, Kategorie, dann müssen die Suchkriterien exact so heissen. Trägst Du dann in Tabelle2 in C2 (also unter Kategorie) die entsprechende ein (was weis ich) Metall, dann erscheinen im Zielbereich alle Daten der Datenbank aus Tabelle1 die in der Kategorie Metall stehen haben.

    Diese alten Funktionen sind genial, Du brauchst keine weitere Tabellen anleben mit den verschiedenen Kriterien, Du tauschst lediglich das Suchwort aus. Überlege die Möglichkeiten, die sind unbegrenzt!


    Hoffe, Du steigst durch... ;)
    HTH
     
    Jabba, 19.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Excel Daten dynamisch
  1. spritebyte
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.551
  2. Quarkfreak
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    941
    Quarkfreak
    04.09.2011
  3. chrflader
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    826
    Bom0815
    10.08.2011
  4. mklein
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    543