Excel Dateigrößen?

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Jinx, 25.06.2004.

  1. Jinx

    Jinx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Habe hier eine Excel-Datei die einige Artikel "verwalten" soll.
    Aussehen tut das ganze so: links je ein kleines Jpeg (wirklich klein - Größe zwischen 5kb -20kb), daneben noch 2 Felder mit textlichen Infos und ein paar "Variablen" dazu. Sind im Moment ca. 200-300 Artikel (nicht alle mit Bildern versehen). Alle im Dokument platzierten Jpegs sind zusammen auf meinem Finder ca. 4 MB gross - meine Excel-Datei kommt aber auf ca. 39 MB!!!!! kopfkratz
    Meines Erachtens dürfte diese Datei allerhöchstens bis 5 MB groß sein.
    Dasselbe Projekt hatten wir ein Jahr zuvor in einem Word-Dokument gelöst - da hats mit der Dateigröße auch geklappt (Datenmenge die reingeht ergibt ca. Datenmenge Doku).

    Und das ist das Problem, auf meinem G5 flutscht das ganze ja (öffnen undso weiter) - aber diese Datei soll auf irgendwelchen lumpigen Büro-PCs benutzt werden. Ich seh jetzt schon die armen Bearbeiter Kaffee und Zigarettensaugend & wartend vor Ihrer Kiste sitzen.....

    Also gibts eine Möglichkeit das ganze Ding kleinzuschrumpfen?
    Und vor allen Dingen was speichert da mein Excel da rein.
    z. B.: Excel-Doku vom "Programmierer" bekommen - auf meinem Rechner geöffnet - nur ein paar Wörter in ein Feld hinzugefügt - gespeichert - Dateigröße um ganze 13 MB größer! clap clap clap
    Wußte gar nicht das bei Microsoft ein paar Ascii-Zeichen gleich 13MB Speicher belegen..... rotfl

    Toll!

    Freue mich auf Antworten :)
     
  2. Winter

    Winter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    16.03.2004
    Ist Dein Scrollbalken am rechten Rand zufällig nur ein paar Milimeter groß?
     
  3. Jinx

    Jinx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Jau, sind ja auch einige Felder die ich brauche...
    Im Moment genau 356 Reihen. Muss aber so sein.
     
  4. Jabba

    Jabba MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.456
    Zustimmungen:
    109
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Wenn scheinbar kleine Excel Dateien plötzlich ins Unendliche wachsen, ist oft unbedachte Formatierung schuld. So wird z.B. statt ein paar Zellen gleich die ganze Spalte oder gar Tabelle markiert und formatiert.
    Oder eine Formel einfach "runterkopiert" etc etc.
    Am besten: Alles unterhalb der letzten Zeile markieren (also die ganze Zeile) und komplett nach unten weglöschen, ebenso mit der äussersten (genutzten) rechten Spalte verfahren. Von dort bis zum rechten Rand alles weglöschen.

    Das sollte einiges bringen.
    Oder: Nur den genutzten Tabelleninhalt kopieren und (am allerbesten ohne Formatierungen) in ein neue Tabelle einfügen.
     
  5. Jinx

    Jinx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Tjo da muss ich wohl beim Ersteller der Tabelle nocmal nachhaken!
    Ich bin ja da ganz unbedarft in Sachen Excel (bin ich etwa ein BWLer?)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen