Ex. Festplatte - Zulässige Temperatur ???

lexer

lexer

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
19.02.2006
Beiträge
489
Punkte Reaktionen
4
hallo leute,

meine externe festplatte macht mir ein wenig kopfzerbrechen. sie erreicht in dem originalgehäuse sicher an die 60 - 65 grad! mir kommt das ein wenig zu hoch vor...deshalb betreibe ich sie jetzt auch ohne das gehäuse.(sollte nicht zum dauerzustand werden)

wie hoch ist eigentlich die "normale" betriebstemperatur einer 3,5 zoll samsung platte ? ;-)

wann wrid´s kritisch?

kennt vielleicht jemand ein brauchbares leises gehäuse mit lüfter?


lg

alex
 
Donald Dark

Donald Dark

Mitglied
Dabei seit
02.01.2006
Beiträge
363
Punkte Reaktionen
16
Hi,
auf den Herstellerseiten findest du die Spezifikationen für die Platten, da steht auch die zulässige Temperatur.

60° ist für manche Platten schon zu viel, aber der "Handwärme"-Sensor kann sich ja da mal irren... ;)
 
weber

weber

Aktives Mitglied
Dabei seit
15.12.2005
Beiträge
3.181
Punkte Reaktionen
27
40° bis 45° ist eigentlich die Schmerzgrenze.
 
C

CeeKayBeegle

Mitglied
Dabei seit
23.02.2005
Beiträge
271
Punkte Reaktionen
2
ich würde mir da nicht so die gedanken machen, manche festplatten werden sehr heiss, andere wiederum nicht.
40-45 grad halte ich für utopisch als schmerzgrenze, denn wenn die festplatte intern eingebaut ist, erreicht sie solche werte locker.
wenn du ein vernünftiges gehäuse oder alu nimmst ist das auf jeden fall das beste, was du der festplatte antun kannst, denn intern wäre sie immer schlimmer dran - und da sollten sie normalerweise auch ohne grossartige kühlung laufen.
 

Ähnliche Themen

Tommy66
Antworten
12
Aufrufe
295
Tommy66
Tommy66
slash
Antworten
82
Aufrufe
2.189
slash
P
Antworten
1
Aufrufe
106
oneOeight
oneOeight
Oben