Eure Meinung zu Dreamweaver MX

Wie ist Deine Meinung zu Dreamweaver MX?

  • Genau richtig (empfehlenswert!)

    Stimmen: 13 48,1%
  • Zu langsam

    Stimmen: 3 11,1%
  • Zu teuer

    Stimmen: 3 11,1%
  • Zu unhandlich

    Stimmen: 1 3,7%
  • Macht zuviele Probleme

    Stimmen: 3 11,1%
  • Benutze etwas anderes

    Stimmen: 4 14,8%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    27

ESMA

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
426
Eure Meinung zu Dreamweaver MX?

Hallo, Leute!

Mir ist aufgefallen, dass in diesem Forum die Beteilung nicht so rege ist, wie in anderen Bereichen.

Kann ja sein, daß bei Dreamweaver entweder alles bestens läuft oder es keiner nutzt und nur deshalb so wenig Threads vorhanden sind.

Da ich demnächst zu Mac switche und dann auch gern Dreamweaver verwenden möchte, wäre es hilfreich, wenn Ihr mal ein bißchen "aus der Praxis plaudert" und mir Eure Eindrücke schildert.

Gruß,
ESMA
 

crwrene

Mitglied
Mitglied seit
15.01.2003
Beiträge
111
Hi ESMA,
ich nutze Dreamweaver MX täglich und kenne sowohl MAC als auch WIN Version. Prinzipiell gleich, jedoch einige kleine Sachen sind anders. Läuft eigentlich sehr stabil. Was mich nervt ist die Geschwindigkeit. Speziell wenn man viele gifs Verknüpfen muß. Bild einfügen -> Auswahl Fenster popt auf -> Verzeichnis suchen -> Datei auswählen. Das liegt aber weniger an DWMX eher am OSX. Das geht unter WIN viel schneller. Jerder der mit vielen Bildelementen arbeitet weiß was ich meine.
Man muß es halt in kauf nehmen, da es ja nun mal das beste Programm ist und hoffentlich die MACs bald noch schneller werden.

Ciao Rene
 

Grady

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25.04.2003
Beiträge
2.345
Mir gefällt Dreamweaver schon seit langen sehr gut. NErvig ist halt, wie schon gesagt, das Einfügen vieler Bilder. => Gibt es dafür vielleicht allgemeine Batch-Funktionen? (Stapelverarbeitung)

Bisher habe ich dafür dann immer einen ThumbCreator benutzt und den Code nachher angepasst.
 

freso

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.09.2002
Beiträge
1.294
ich arbeite auch schon länger mit dw und bin sehr zufrieden. hatte für eine kurze zeit mal die möglichkeit mit golive zu arbeiten und man kann eigentlich sagen, beide programme haben ihre gute und ihre schlechte seite. wenn man zb viel mit tabellen arbeitet finde ich golive ausgereifter.

freso
 

ESMA

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
26.02.2003
Beiträge
426
Wie sieht es mit dem integrierten HomeSite-Editor aus?

Als Einzelprodukt (wie bei Win) scheint es ihn ja wohl nicht zu geben.

Eher eine abgespeckte Lightversion oder vergleichbar mit dem Vollprodukt?

Gruß,
ESMA
 

fogrider

Mitglied
Mitglied seit
11.11.2002
Beiträge
684
ich arbeite nur mit dreamweaver (mxstudio) und ich muss sage es ist soweit alles ok...nur in dreamweaver die geschw. die zu wünschen übrig lässt...auch wenn man stylsheet formatierten text in größeren mengen ändernwill..ist es besser, den stylesheet erst zu entfernen und dann zu schreiben....ansonsten schläft dw bald ein...hab das ganze auch mal unter OS 9.2 probiert, da geht es etwas schneller zur sache....aber das liegt wohl auch am OS.....

fogrider
 

vinaverita

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.898
dw vor golive

hi,

also ich ziehe dreamweaver dem golive von adobe auf jeden fall vor. ich hab mich von anfang an sehr gut mit dem programm zurechtgefunden.
klar bei komplexeren sachen ist es etwas lahm und manchmal muss man den code etwas bereinigen, aber ich finde es einen klasse editor.

gruß vina
 

TuXuS

Mitglied
Mitglied seit
20.01.2003
Beiträge
165
Yep, ich seh das auch so wie Vina! :) Ich arbeite aber hauptsächlich in der Codeansicht und weniger mit WYSIWYG...