Benutzerdefinierte Suche

ethernet problem mit chello Wien

  1. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hi guys!

    ich hab seit vergangenem september (!) das folgende nervige problem und hätte gern eure meinung dazu gewußt:

    ich habe internet über Chello Wien (student connect, aber das sollte egal sein) mit ethernet.
    die verbindung bricht in sehr unregelmäßigen abständen einfach ab, sprich beim surfen klicke ich einen link an und plötzlich wird nix mehr gefunden. reaktion wahlweise "time out" oder "www.xyz wurde nicht gefunden". wenn ich dann das kabel rausziehe und wieder anstecke und so die verbindung neu aufgebaut wird, wird der link mit refresh problemlos gefunden. aber beim nächsten klick gehts wieder von vorne los. das problem besteht manchmal ein bis zwei wochen lang gar nicht, dann über einen zeitraum von ein paar minuten bis zu ein paar stunden ununterbrochen, manchmal täglich ein paar mal und dazwischen gehts dann immer wieder. der "zeitplan" ist vollkommen unberechenbar.

    + kabel habe ich drei verschiedene ausprobiert, auch in verschiedenen richtungen, wie mir vom helpdesk geraten wurde.
    + netzwerk einstellungen sind alle ca 100 x überprüft und richtig (sonst würds ja gar nicht gehen, oder)
    + es ist nur: modem > kabel > ibook, nix dazuwischen, kein router, airport, firewall, NIX
    + netzwerkkarte und port bei apple store mcshark wien (entgeltlich!) überprüft und für 100 % ig einwandfrei befunden
    + mit mozilla, safari, explorer vollkommen gleich. macht keinen unterschied
    + wenn ich in so einer toten phase pinge kommt entweder "100% packet loss" oder "unknown host"
    + die verbindung habe ich seit 1998. zuerst mit powermac 5200, dann mit imac und seit juni 04 mit ibook. aber erst seit september 04 gibts plötzlich probleme
    + ibook g4, os 10.3.8 (inzwischen vollkommen neu installiert), bevorzugt mozilla 1.8b

    + chello meint, sie können mein modem immer erreichen, sie sehen ausfälle nur bei meiner karte. apple meint natürlich, der fehler liegt sicher bei chello, die gebens nur nicht zu

    was meint ihr dazu? eure meinungen würden mich echt interessieren!
    danke im voraus
    Henrietta
     
    Henrietta, 13.04.2005
  2. Sublime

    SublimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi Henrietta,

    was für ein Chello-Modem hast du?

    Hab so ähnliche Erfahrungen mit einem alten Modell gemacht, seit ich jedoch ein neues Modem von Chello habe funktioniert alles einwandfrei...

    lG,
    Oliver @ Vienna
     
    Sublime, 13.04.2005
  3. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hi Oliver!
    das neue Arris. das wurde im august ausgetauscht, vorher hatte ich noch das ganz alte riesige braune. mit dem neuen hats ein paar wochenlang gut funktioniert. um alle fehlerquellen auszuschließen, habe ich mir aber dann doch sicherheitshalber ein neues geholt, das habe ich oben in der facts-liste vergessen. anzeigen leuchten immer alle vollkommen vorschriftsmäßig.

    ich weiss echt nicht mehr, was ich noch probieren soll.

    lG
    Henrietta
     
    Henrietta, 13.04.2005
  4. Sublime

    SublimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hast du schon versucht einen anderen Apple oder ne Win-Kiste anzuschließen? Tritt der Fehler auch mit anderen Rechnern als deinem Ibook auf?

    Ohne eine Router aber bestimmt mühsam das auszuprobieren, müsstest du ja jedesmal die Mac-Adresse bei Chello bekanntgeben... Router hast du keinen oder?

    Kannst dich auch gern per IChat melden, oliver.lukschander@mac.com müsste das sein :).

    Oliver
     
    Sublime, 13.04.2005
  5. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    freunde u bekannte von mir sind natürlich nicht so begeistert, ihren ganze krempel einmal bei mir aufzubauen, wird uns aber nix anderes übrig bleiben ... oder MAC adresse spoofen bei pc.

    hab aber gerade eben einen durchbruch erzielt: hab ja wirklich schon öfters bei applestore angefragt, ob die eine idee haben und soeben nocheinmal.
    und siehe da: ich krieg eine neue netzwerkkarte auf garantie. ich kanns mir zwar nicht vorstellen, bin aber voller hoffnung, dass dann alles wieder klappt.

    lG
    Henrietta
     
    Henrietta, 13.04.2005
  6. Sublime

    SublimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Lässig, anscheinend muss man einfach auch nur lästig genug sein...

    Ansonst den Router aufstellen und konfigurierern zum testen ist eine Sache von paar Minuten und nicht wirklich soo aufwändig :).

    Musst du das Ibook einschicken oder? Oder wie kommst du sonst zur neuen Netzwerkkarte?

    lG
    Oliver
     
    Sublime, 13.04.2005
  7. anfo

    anfoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe einen Chello-Light Anschluss, an dem hänge ich mit einem Mac Mini (Arris Modem).

    Wenn ich meine Adresse per DHCP beziehe, verliert mein Mac oft den Anschluss nachdem er "schlafen gegangen" ist.
    Gelöst habe ich das Problem dadurch, indem ich mir eine neue DHCP-Lease geholt habe und diese Werte fix eingetragen habe...
     
    anfo, 13.04.2005
  8. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    sie müssens erst bestellen und dann dauerts ein bis zwei tage. damit kann ich leben, wenns hilft. es wird die ganze hauptplatine ausgetauscht. ob die das im shop machen oder verschicken weiß ich nicht.

    ich werd dann berichten, ok?

    lG
    Henrietta
     
    Henrietta, 13.04.2005
  9. Sublime

    SublimeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.02.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Ja, berichte dann wenn du das hast :).

    Derweil kannst ja Anfo's Vorschlag ausprobieren und fixe IP/DHCP-Server eintragen...

    lG,
    Oliver
     
    Sublime, 13.04.2005
  10. Henrietta

    Henrietta Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    schau ich mir auf alle fälle an, was dann passiert, danke Anfo. schätze vor anfang nächster woche krieg ich die neue karte eh nicht.
    aber erst später, muss jetzt losdüsen.

    cu
    Henrietta
     
    Henrietta, 13.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ethernet problem chello
  1. malah
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.969
  2. gotsale
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    484
  3. lolox
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    851
    orgonaut
    07.08.2008
  4. AnthonyZimmer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    352
    AnthonyZimmer
    06.06.2008