Benutzerdefinierte Suche

Eterne HD Partitionieren, ohne Datenverlust?

  1. iManu

    iManu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Hippiefreunde,

    mal wieder eine Frage von mir, die ich für mich durch 3-Stündiges Suchen in den Foren (sehr zum Leidesen meiner Freundin) nicht definitiv beantwortet bekommen habe:

    Ich würde gerne ein Image meines kompletten Systems auf meine externe HD spulen. Das Festplattendienstprogramm weigert sich auf die (Fat32 formatierte) Platte zu schreiben, ebenso SuperDuper! (weil kein Mac-Format) und Silverkeeper klappt einfach zusammen.

    Da mit nur SuperDuper einen Grund nennt, weshalb es die Platte nicht mag, ist hier also mein Ansatzpunkt.
    Ich partitioneire meine Externe und richte eine Mac-Partition für das HD-Image ein... Nur wie bekomme ich eine 2. Partition hin, ohne meine Daten zu verlieren?

    Mein kleines iBook G4 ist eh schon am Limit, und kann die 100 GB auf der Externen nicht zwischenparken.

    Was tun (sprach Zeus)? Ich wisst mit Sicherheit schnell, wie ich weiter kommen könnte, oder?

    Danke ein erneutes Mal im Voraus ;-)

    Manu
     
    iManu, 10.08.2006
  2. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    FAT kannst Du mit parted verkleinern. Da das AFAIK noch niemand für OS X portiert hat, wirst Du wahrscheinlich eine Linux-Distribution booten müssen, um die Partition der externen Platte zu verkleinern.
     
  3. iManu

    iManu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Auweia... und das ohne jede Ahnung... Ich seh schon, da werde ich noch einige Stunden investieren müssen. Danke trotzdem!
     
    iManu, 11.08.2006
  4. iManu

    iManu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    ich bin immer noch nicht weiter gekommen. Irgendwie verstehe ich die ganze Sache nicht. Es muss doch eine Möglichleit geben, eine zusätzliche Partition auf einer Festplatte zu erstellen, ohne deren kompletten Inhalt zu eliminieren. Mit Partition Magic auf der Dose ging das (meiner Erinnerung nach) ohne größere Probleme.

    Muss ich also meinen PC auskramen, und die Festpatte dann so teilen, weil es für MAC kein passendes Programm gibt?

    :rolleyes:

    ... Wäre ja aber wenigstens mal ein Ansatz
     
    iManu, 14.08.2006
  5. dpr

    dprMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Geht es um eine Hilfestellung mit parted oder suchst Du nach einer Lösung, die unter OS X läuft? Bei Nummer 1 könnte ich ggf. aushelfen.
     
  6. iManu

    iManu Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    ich suche eigentlich eine OSX-Variante. Werde mich jetzt noch eine Weile mit dem Thema beschäftigen (eventuell liegt mein Problem ja auch wo anders, und ist ganz simpel zu lösen), aber bei Erfolglosigkeit gerne noch mal auf Dein Angebot zurück kommen.

    Werde dann berichten, was der Stand der Dinge ist ;-)
     
    iManu, 14.08.2006
  7. An-Jay

    An-JayMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    2.205
    Zustimmungen:
    128
    Ich will im Prinzip dasselbe machen wie der Thread-Ersteller.

    Nachdem ich recherchiert habe, gibt es wohl zwei Programme, welche das können sollen (beide jedoh kostenpflichtig)

    - DriveGenius
    - iPartition

    Die Bewertungen auf macupdate.com sind jedoch alles andere als rosig.

    Ich überlege mittlerweile ja, irgendwo eine weitere externe Platte zu kaufen, meine Daten auf dieser kurz zu parken, um dann meine externe zu löschen und entsprechend zu partitionieren. Die neu gekaufte dannach wieder umtauschen.

    Was besseres fällt mir nicht ein, das Risiko, dass mit einem der beiden Progs was schief geht um meine Daten dann futsch sind, ist mir zu groß.
     
    An-Jay, 18.08.2006
  8. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    @An-Jay

    ...hol dir lieber ne zweite platte ....mit FW und mach eine ordentliche HFS+ partition drauf .... für das geld, was die software kostet, würd ich mir lieber HW kaufen.

    im Feb. wenn Leopard kommt brauchst du die eh ;)
     
    in2itiv, 18.08.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Eterne Partitionieren Datenverlust
  1. allenmul
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    188
    allenmul
    04.05.2017
  2. uselessuser
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    8.286
    uselessuser
    18.02.2008
  3. Chrizitelli
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    790
    Hamsterbacke
    17.04.2006
  4. vanalbi
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    955