eSATA externe Platte an MacBook anschließen?

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von PowerMacMini, 20.04.2008.

  1. PowerMacMini

    PowerMacMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Hallo zusammen,

    ich hab zwar schon etwas hier gelesen, hab aber nix passendes gefunden.

    Ich möchte mir eine externe Festplatte kaufen. Nun habe ich eine mit eSATA und USB Anschluss ins Auge gefasst. Kann ich diese Platte (insebsondere wegen eSATA) an ein MacBook anschließen?

    Ich meine ist dieser eSATA Stecker auf der anderen Seite USB?

    Oder lohnt sich das nicht weils nicht geht?
     
  2. d/b.

    d/b. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    22.05.2005
    eSata ≠ USB. Du hast an deinem MacBook zwei USB 2.0 Anschlüsse (480 Mbits), an die du die Festplatte anschließen kannst. eSata (3 Gbits) kannst du nicht benutzen, da dein MacBook keinen eSata-Anschluss hat. Was soll ein eSata auf USB Adapterkabel bringen?

    Gib lieber etwas mehr Geld aus und kauf eine Festplatte mit Firewire Anschluss und Kabel.
     
  3. Mai_Ke

    Mai_Ke unregistriert

    Beiträge:
    5.488
    Zustimmungen:
    588
    Mitglied seit:
    29.09.2006
    Fuer's MacBook Pro wuerde es Erweiterungskarten eSATA <=> ExpressCard geben. Oder alternativ ein Gehaeuse mit FW800.

    Beim MacBook hingegen wuerde ich mir was mit FW400 kaufen.
     
  4. simonnelli

    simonnelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    15
    Mitglied seit:
    30.08.2004
    EDIT: zu wenig genau gelesen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen