1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Es war einmal...

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von pappe, 20.06.2004.

  1. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    ... da hatte ich ein Problem mit Windows! Es war nämlich so, dass ich für meinen Schwager den Rechner (damals noch Win98) an seinen neuen DSL-Anschluss anschließen sollte. Nach einstündiger Suche und probieren, war ich gezwungen die Hotline von Tiscali anzurufen. Der nette Herr von Tiscali versicherte mir: "Sie können Win98 nicht einfach mit DSL verbinden, aber es gibt eine Datei namens WinDSL, die laden Sie sich runter und dann funktioniert das!" Er fügte hinzu: "Sie brauchen weiter nicht zu tun!" Ich lud mir diese Datei runter (ich hatte ja mein iBook dabei, das ich ansteckte und alles funktionierte; Wie gewohnt!) , klickte auf sie und es ging los: "Bitte legen Sie die Windows-Installations CD ein" Da ich keine solche CD hatte, dückte ich auf den Knopf "Abbrechen" Windows machte einen Neustart. Dann war Totenstille. Nichts ging mehr. Windows konnte nicht einmal mehr im "Abgesicherten Modus" hochfahren, weil eine Systemdatei verschoben oder gelöscht wurde! Ich war ausser mir vor Wut. Am liebsten wollte ich diesen Scheißhaufen aus dem Fenster schmeissen, konnte mich aber durch absolute Beherrschung soweit zügeln, dass ich dann einen Freund um Rat bat, einen Windows-Speziallisten! Er sagte mir, dass es am klügsten wäre, gleich WinXP zu installieren: Gesagt getan.

    Ich installierte WinXP. Die Verbindung zum Internet konnte ich dann mit der Anleitung meiens Freundes relativ Problemlos einrichten. Ohne diese Anleitung jedoch, wäre ich wahrscheinlich wieder eine lange Zeit mit Windows beschäftigt gewesen und hätte ca. 2/3 meiner gesamten Nerven verloren. Naja, dann war nur noch eins: Ich schaffte es nicht, Windows zu sagen, dass er sich bei Bedarf Automatisch mit dem Internet verbinden soll, was bei OSX ja nur ein kleiner Knopf ist. Also suchte ich im Internet nach der Lösung. Als letzte Instanz (ich wollte meinen Freund nicht schon wieder behelligen) meldete ich mich bei einem Windows Forum an und fragte nach. Nun, die Resignation war nur eine Frage der Zeit...

    ...Windows kann es nicht!



    Gruß Pappe
     
  2. Difool

    Difool Frontend Admin

    Mitglied seit:
    18.03.2004
    Beiträge:
    8.482
    Medien:
    33
    Zustimmungen:
    1.681
    ...hö, hö.

    Ich musste auch grinsen, als die Tage mein Hansenet DSL Paket ankam.
    5-seitige, mega-windows-intallations-anleitung...und für Mac OS eine.
    Auf der Seite für‘n Mac stand dann sowas wie:

    CD rein - Programm rauf - ...viel Spass mit DSL...!!! :D

    So lief es dann auch!
    Ach, immer wieder schön, son Mac!
     
  3. NuS

    NuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    ??

    Hallo pappe,

    das wäre mir aber neu, dass Windows das nicht kann.
    Ist doch in den Internetoptionen einstellbar... (siehe Anhang)
     

    Anhänge:

    • bild 1.jpg
      Dateigröße:
      48,5 KB
      Aufrufe:
      41
  4. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Mitglied seit:
    29.03.2004
    Beiträge:
    4.918
    Zustimmungen:
    1.226
     

    Natürlich kann Windows das. Ich weiss nicht, wer Dich im Windows-Forum beraten hat, aber frage nochmal Deinen Freund, der Dir sicher zeigen wird, wie es funktioniert :)

    Schönen Sonntag noch

    Eze
     
  5. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.902
    Zustimmungen:
    142
    naja so haben halt einige Macuser die kein Windows kennen ihr Wissen angesammelt und dann kommen immer solche Wahrheiten ans Licht :D
     
  6. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    Re: ??

     

    Ich habs leider nicht geschafft. Wo genau kann man das denn einstellen?
     
  7. NuS

    NuS MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    In der Systemsteuerung auf "Internetoptionen" klicken, zum
    Reiter "Verbindungen" wechseln und Häckchen setzen bei "Immer Standard-Verbindung wählen" (wobei die DSL-Verbindung nat. auch als Standard eingestellt sein sollte)

    Gruss
    NuS
     
  8. pappe

    pappe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.06.2002
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    2
    OK hab ich alles gemacht: Funzt nicht! Nun hab ichs aber nochmal mit der dailUp software probiert und : es funtzt! ja denn auch Wunder geschehen! Aber wie lange wird das wieder funktionieren? bis Windows wieder irgendwas kaputt macht?! Ich muss jedes Wochenende hinfahren und die Netzwerkkarte neu aktivieren! obwohl niemand sie deaktiviert (die wissen nicht mal wie das geht) Naja, ein Mac ist ein Mac ist ein Mac...