Es lässt sich nur noch der Finder öffnen...

Diskutiere das Thema Es lässt sich nur noch der Finder öffnen... im Forum Mac OS X & macOS.

  1. taeb.de

    taeb.de Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    Hi,

    mein Mac 10.11 hat ein seltsames Problem. Er war relativ langsam nach ein paar Tagen also hatte ich ihm einen Neustart gegönnt.

    Seit dem lässt sich nur noch der Finder öffnen. Unter „Sofort beenden“ listet er zwar „geöffnete Apps“ auf aber diese werden nicht als App angezeigt. Geschrieben habe ich diesen Post übers IPhone. Ich kann auf normalem Wege auch keinen Neustart mehr machen oder das System herunter fahren.

    Ich bin ratlos
     
  2. avalon

    avalon Mitglied

    Beiträge:
    28.347
    Zustimmungen:
    4.768
    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Ich auch..
    Ich würde mac OS mal neu installieren (Tastenkombis im Netz) und das Backup wieder einspielen.
     
  3. taeb.de

    taeb.de Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    86
    Mitglied seit:
    24.08.2007
    NVRam reset und alles funktioniert wieder... komisch :(
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...