"Es atmet!"

Maxxor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2004
Beiträge
376
"Es atmet!"

Das schrie meine Freundin gestern als sie das blinkende Lämpchen unten am iBook gesehen hat.. Ich wollte auch nur mal sagen dass ich es ein unglaublich cooles optisches feature finde, dass das iBook deutlich von der Masse der anderen Notebooks abhebt. Hat das Powerbook auch so eine sanft blinkende LED an der Gehäuseseite?
Haben das auch andere Produkte von Apple (iPod?) ...

Gruß,
Max
 
H

HAL

Nein, der iPod hat das nicht. Mein Quicksilver dagegen pulsiert
im Ruhezustand ebenfalls mit einem sanften Licht vor sich hin.
 

Korgan74

Aktives Mitglied
Registriert
28.02.2004
Beiträge
1.400
Auch Powermac G5 und das PB "atmen" im Ruhezustand.
 

ziska

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
4.775
DARÜBER hab ich mich auch tierisch gefreut hihi
 

mj

Aktives Mitglied
Registriert
19.11.2002
Beiträge
8.935
Sogar der mittlerweile steinalte iMac G3 der ersten Generation macht das - ist also nix neues.
 

Korgan74

Aktives Mitglied
Registriert
28.02.2004
Beiträge
1.400
D'Espice schrieb:
Sogar der mittlerweile steinalte iMac G3 der ersten Generation macht das - ist also nix neues.

Etwas neues ist es für all diejenigen, die von der Dose auf den Mac umgestiegen sind - so wie ich. Ich fands klasse als es mir das erste Mal beim iBook auffiel. :p
 

Shetty

Aktives Mitglied
Registriert
13.06.2004
Beiträge
4.808
Ich fänds noch cooler, wenn der Blinktakt bei jeder Internetverbindung vom Zentralrechner in Cupertino synchronisiert würde, damit alle Macs der Welt synchron blinken ;)
 

t_h_o_m_a_s

Aktives Mitglied
Registriert
24.05.2003
Beiträge
13.347
Shetty schrieb:
Ich fänds noch cooler, wenn der Blinktakt bei jeder Internetverbindung vom Zentralrechner in Cupertino synchronisiert würde, damit alle Macs der Welt synchron blinken ;)

....bei bestehender Internetverbindung blinkt er aber nicht :D
 

Joh'thal

Mitglied
Registriert
29.01.2004
Beiträge
372
Mein eMac tut es auch! Mir fehlt richtig was, wenn er mal ganz runtergefahren ist. :D
 

Pyksi

Mitglied
Registriert
16.05.2004
Beiträge
358
Shetty schrieb:
Ich fänds noch cooler, wenn der Blinktakt bei jeder Internetverbindung vom Zentralrechner in Cupertino synchronisiert würde, damit alle Macs der Welt synchron blinken ;)
Mir fällt in dem Zusammenhang meine Frau ein, die nach der Geburt unseres ersten Sohnes, als sie gerade dabei war aus der Narkose aufzuwachen, mit Blick auf irgendeinen blinkenden Monitor der im Aufwachraum stand die Krankenschwester fragte, ob sie jetzt im Internet sei. :D Keine Ahnung, woran sie da eigentlich gedacht hat, aber da könnte ich ja mal im Assoziationsfred nachfragen... :)

Bis denne, Michael



PS: Im OP und dem Aufwachraum standen keine Mac's...
 

MeNz666

Mitglied
Registriert
14.06.2004
Beiträge
796
Des Lämpchen vom Cube Blinkt hier auch vor sich hin,er "Atmet" auch schon vor sich hin,wenn er mal im Ruhezustand ist.

MeNz666
 

Maxxor

Mitglied
Thread Starter
Registriert
12.11.2004
Beiträge
376
Wow, ich hätte nicht gedacht dass so viele Apple-Produkte atmen.. In den Dingern steckt halt einfach mehr Leben drin als man es erwartet :D
 

chrisi87

Mitglied
Registriert
15.12.2004
Beiträge
267
Hatte mich anfänglich auch gewundert.. Hab das erste mal richtig Angst bekommen weil mir mitten in der Nacht was ins Gesicht geblinkt hat (PB lag ungünstig) hatte mich ne 1/2 Stunde unter die Bettdecke verzogen weil ich anfänglich glaubte es sei vl die Taschenlampe eines Einbrechers *rofl*
 
Oben