Erste Hilfe schlaegt fehl - Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Mac Pro, Power Mac, Cube" wurde erstellt von Froschkönig, 09.12.2006.

  1. Froschkönig

    Froschkönig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Hallo!

    Aus Jux habe ich das Festplatten-Dienstprogramm meines iMac G5 (PPC; 2,1 GHz; 10.4.8; 1.5 GB RAM) gestartet und wollte unter "Erste Hilfe" mal wieder nach langer Zeit die Volume-Zugriffsrechte ueberpruefen lassen. Doch ich bekomme immer wieder diese Meldung:

    "Erste Hilfe fehlgeschlagen.

    Das Festplatten-Dienstprogramm hat Zugriffsrechte ueberpruefen fuer "Macintosh HD" unterbrochen, da der folgende Fehler aufgetreten ist:

    Keine gueltigen Pakete."


    Jetzt ist mir natuerlich ziemlich mulmig und ich habe keine Ahnung, wie ich jetzt weiter vorgehen sollte. Weiß jemand hier Rat?

    Froschkini

    PS: Ich habe uebrigens vor zwei Tagen DiskWarrior ueber die HD gejagt; der hat aber nichts "Boeses" gefunden...
     
  2. "Pakete" sind so etwas wie Quittungen für installierte Software und dienen eigentlich nur der Software-Aktualisierung zur Überprüfung, was installiert ist. Sie liegen unter (Startvolume)/Library/Receipts oder …/Packages. Hast Du da etwas gelöscht oder verschoben?
    Versuch mal mit Onyx, die Zugriffsrechte zu überprüfen.
     
  3. Froschkönig

    Froschkönig Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.01.2005
    Ja, das habe ich vor ziemlich langer Zeit gemacht.
    Ich habe die Rechte mit TinkerToolSystem ueberprueft - alles im "Gruenen Bereich".

    Das Wichtigste - wie so oft im Leben - zum Schluss:

    Vielen Dank fuer Deine Antwort!
     
  4. Es ist wohl wirklich so, dass das systemeigene Zugriffsrechtereparieren den Dienst verweigert, wenn die .pkgs verändert worden sind. Aber wenn es mit anderen Hilfsprogrammen geht, kann man damit leben.

    btw: Dich hab ich ja ewig nicht gesehen, Rudi D.!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen