Benutzerdefinierte Suche

Erste Eindruecke (U Umlaut geht nicht) nach 1 Tag Switch

  1. Photoart Nagott

    Photoart Nagott Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Leutz,

    heute ist ja mein langersehntes Mac Book gekommen, bin nun nach etlichen Stunden des Ausprobierens und Mails/Kontakte Importieren geschafft wie nach einem extrem langen Arbeitstag, so viele neue Eindruecke...

    Wie ihr schon bemerkt habt ist der erste Minuspunkt das das U Umlaut nicht geht, genau wie die Pfeil nach Oben Taste, und vorhin ging mal das Ö mal das Ä nicht, also schon mal sehr merkwuerdig...

    In PS geht mein geliebter Kodakfilter nicht, wieder 99 € die zusätzlich drauf gehen, genau wie die 140 € fuer die 2 GB Speicher
    ( Ja ich weiß es gibt den auch fuer weniger bei dem bekannten Shop ) ich mag aber nicht warten...

    Wenn ich ehrlich bin, so hab ich mir den Switsh nicht vorgestellt, vieleicht bin ich aber auch etwas Blauäugig an die Sache rangegangen, obwohl ich zu meiner Verteidigung sagen muss das ich jede Menge im Forum mitgelesen habe, und ich mir schon Sorgen gemacht habe auch ein Montagsgerät zu bekommen, so wie es aussieht ist genau das nun passiert und mein sonst Positiver Eindruck vom Gerät und Betriebssystem ist durch Kleinigkeiten ziemlich erschuettert, ich hätte mich einen reibungslosen Wechsel gewuenscht :o

    Vieleicht weiß ja jemand von euch einen Rat warum die Tasten nicht reagieren und es war nur ein dummer Anfängerfehler wenn nicht werde ich das Gerät wohl oder bel zurueckschicken muessen, und mir wieder einen Windoof rechner kaufen, denn ich bin ja auf ein laufendes Gerät angewiesen als Fotograf und 1-6 Wochen was ich gelesen habe auf den Reparierten/Neuen Rechner warten ist bei mir einfach nicht drin :no: :koch:

    Naja so viel erstmal von mir

    Gruss
    Stefan:(
     
    Photoart Nagott, 04.04.2007
  2. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Ist der Kodakfilter auch eine Mac-Version? Wenn nicht, dann kann er nicht gehen, vermute ich mal.
     
    dehose, 04.04.2007
  3. Photoart Nagott

    Photoart Nagott Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    naja das PS läuft doch ber nen Emulator soweit ich Informiert bin, deswegen bin ich davon ausgegangen das der Filter * mein Hauptwerkzeug * auch läuft

    Hmmm

    Mal sehen...

    Stefan
     
    Photoart Nagott, 04.04.2007
  4. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Sorry, aber von dem Fehler mit den den Ümlauten höre ich zum ersten Mal. Gibt's eigentlich gar nicht. Mach doch mal Text Edit auf und tippe einen löngeren Text... Das muss doch gehen.
     
    benjii, 04.04.2007
  5. dehose

    dehoseunregistriert

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    5.166
    Zustimmungen:
    492
    Ja, der emuliert aber kein Windows, sondern einen Prozessor (PPC)
     
    dehose, 04.04.2007
  6. Martns

    Martns


    :hamma: rosetta emuliert doch kein windowszeugs ...
     
    Martns, 04.04.2007
  7. benjii

    benjiiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    185
    Noch was: Welche Tastatureinstellung hast du gewählt? Wenn Englisch oder so, gehen Umlaute natürlich nicht. Das Tastatur kannst du in den Systemeinstellungen/Landeseinstellungen umstellen.
     
    benjii, 04.04.2007
  8. suprasonic

    suprasonicMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.02.2007
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    9
    Ruf mal bei der Hotline an und sag denen genau das. Du hast ja per Fernabsatzgesetz 14 Tage Rückgaberecht. Kannst ja mal darüber philosophieren, das in Anspruch zu nehmen und dir gleichzeitig einen neuen Mac bei Gravis oder Unimall zu kaufen.... mal sehen was sie sagen. Wenns nicht kappt, kannstes ja immer noch genauso machen.
     
    suprasonic, 04.04.2007
  9. Photoart Nagott

    Photoart Nagott Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen allerseits,

    Das mit dem Emulator habe ich dann wohl falsch verstanden...

    Wegen dem anderen Prob.
    alles ausprobiert, nix hilft...

    U Umlaut geht immer noch nicht, genau we die Pfeil nach oben und jetzt auch noch die Pfeil nach Rechts Taste...

    Mit den Landeseinstellungen habe ich eben auch noch mal geschaut, da ist alles so eingestellt wie es soll...

    Ist n beschissener Start kann ich euch sagen, denn Grundsätzlich bin ich echt begeistert von dem Book wie vom OS, ich hab nie schneller einen PC zum laufen gebracht und die grundsätzlichen Einstellungen vorgenommen als gestern und das Desing ist ja wohl mal der Oberhammer...

    Es wird wohl trozdem kein Weg daran vorbei gehen mir heute einen neuen Win LapTop ( erstmal ) zu kaufen, wie gesagt ich bin auf ein laufendes Gerät angewiesen, und da ich bei Otto gekauft habe auf Raten ;) mit Option den Gesamtbetrag ende des Monats zu bezahlen bin ich jetzt angemeiert, denn das Geld fr ein neues MacBook im Geschäft wär eben erst dann da, so habe ich knapp ueber 1000 € die dann doch nur fr ein WinSchleppi langen, und dann muss mein Switsh noch ein bischen warten...
     
    Photoart Nagott, 05.04.2007
  10. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    Onlinekauf?

    Gib das Ding innerhalb der 2-Wochen-Frist zurück und bestelle ein neues..
     
    HäckMäc_2, 05.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erste Eindruecke Umlaut
  1. ThomasMühlberger
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    432
    ThomasMühlberger
    10.02.2017
  2. DarsVaeda
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    549
  3. Silverlog
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.672
    wiefra3
    08.02.2014
  4. SteffenArg
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    9.441
    SteffenArg
    20.11.2013