Ersatzteile für alten iMac 233

Sundance

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.08.2003
Beiträge
12
Hallo,

ich suche für einen alten iMac BondieBlue 233 Mhz Rev. A oder B, bei dem allem Anschin nach das Netzteil kaputt ist, Ersatzteile.

Der Computer läuft kurz an, schaltet sich aber ab, sobald der Monitor anspringen soll. Dann sagt er gar nichts mehr, man muss ca. 1 Stunde warten und kann dann das Spiel wiederholen.

Weiß jemand eine günstige Quelle für Apple-Ersatzteile?

Vielen Dank für Eure Hilfe

Sun
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
Hallo

Du könntest mal bei ebay suchen aber lohnt das ?
Der Rechner ist ja nicht mehr der neuste schon mal über den kauf von einem neuen nachgedacht der MacMini ist doch eine gute Alternative.

Hast du schon mal versucht das PRAM zu löschen das kann manchmal Wunder bewirken beim starten Befehl & Alt +P + R festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt.

Gruß
Marco
 

Sundance

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.08.2003
Beiträge
12
Der neue Mac ist schon bestellt, ich wollte den Mac für unsere Lütte noch mal fertig machen, wenn es nicht zu teuer ist...
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
Schau dir mal das hier an, der Anbieter ist auch bei uns im Forum habe aber seinen Nick vergessen.
schreib dem mal und frag ihn ob er dir eines umbauen könnte.

Viel erfolg
Gruß
Marco
 

Mcreiner

Mitglied
Registriert
18.01.2002
Beiträge
125
Hi Sun,
ich denke, daß es nicht das Netzteil ist, sondern der Zeilentransformator, eine ziemlich kitzelige Fummelei, das Teil zu ersetzten. Kostenpunkt, wenn du es selbst machst, ca 80-100€.
Gruß
Reiner
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
Mcreiner schrieb:
ich denke, daß es nicht das Netzteil ist, sondern der Zeilentransformator, eine ziemlich kitzelige Fummelei, das Teil zu ersetzten. Kostenpunkt, wenn du es selbst machst, ca 80-100€.

Eben, wär das Netzteil defekt, dann würde der gar nicht mehr anspringen.

@ marco: Es handelt sich hier im einen iMac G3, da passen keine ATX Netzteile rein ;)
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
@SchaSche
Das ist mir schon klar aber man könnte da ja mal nach etwas passendem fragen
 

Smurf511

Aktives Mitglied
Registriert
19.06.2004
Beiträge
2.505
Schlagt mich nicht für diesen Vorschlag, aber :
Wenn alle Fehlerquellen wie PRMA-Batterie, Zeilentrafo etc. ausgeschlossen sind, kann man das Ding auch in ein PC-Gehäuse bauen :)

Aber wer will das schon ?

fragt sich der Smrf, der mindestens einen solchen Umbau kennt...
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
Smurf511 schrieb:
Schlagt mich nicht für diesen Vorschlag, aber :
Wenn alle Fehlerquellen wie PRMA-Batterie, Zeilentrafo etc. ausgeschlossen sind, kann man das Ding auch in ein PC-Gehäuse bauen :)
.

Das würde dann so aussehen :D
 
Oben