Erneute Installation schlägt fehl

bypass

bypass

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
Hi Forum!

Ich habe ein ziemlich blödes Problem: Gestern habe ich Windows XP SP2 Home von Amazon bekommen. Gleich Bootcamp gestartet und alles installiert, hat super geklappt.

Nach 2 Stunden aber hatte ich schon den ersten Virus und habe dann einfach die Partition gelöscht und wollte Windows nochmal installieren.

Nach 7 Versuchen habe ich es nun aufgegeben, mal war eine Datei auf der CD beschädigt, mal gab es einen E/A-Gerätefehler und jetzt bekomme ich immer die Meldung "Session3 Initialization failed".

Kann das an einem defekten CD-Laufwerk liegen oder lässt sich Windows immer nur einmalig installieren? Ich habe ein MacBook.

Ich bitte um Hilfe!

Vielen Dank schonmal

Simon
 
Tensai

Tensai

Aktives Mitglied
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
11.027
Punkte Reaktionen
582
Wie bzw. womit hast du die Partition gelöscht?
 
bypass

bypass

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
13.04.2006
Beiträge
228
Punkte Reaktionen
0
Mit dem Boot Camp Assistenten. Ich habe einfach das Startvolume als Einzelvolume wiederhergestellt.
 
Oben