Erneut Probleme mit dem IE

_julius

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.10.2004
Beiträge
724
Reaktionspunkte
0
Hey Leute,

ich mache es kurz um nicht zur Last zu fallen! Ich habe ein Layout in HTML und CSS gebastelt und der IE macht mir mal wieder das Leben zur Hölle! Ich habe alles ausprobiert, dennoch macht mir der IE oberhalb und links vom Logo, sowie vom Bild mehr Pixel als ich eigentlich will.

HTML:
body{
	background-color:#333333;
	background-image:url(images/background.jpg);
	background-attachment:scroll;
	background-position:top;
	background-repeat:repeat-x;
	padding:0px;
}

#groundcell {
	height:550px;
	width:650px;
	border: solid #FFFFFF 1px;
	background-color:#FFFFFF;
	margin-left:auto;
	margin-right:auto;
	padding:0px
	}

#headleiste {
	height:7px;
	width: 650px;
	background-image:url(images/pageheadback.jpg);
	background-attachment:scroll;
	background-position:top;
	background-repeat:repeat-x;
	}

#logo {
	height:34px;
	width:139px;
	float:left;
	margin-left:4px;
	margin-top:0px;
	}
	
#mainpicture {
	background-color:#FF6600;
	height:300px;
	width:642px;
	float:left;
	margin-left:4px;
	margin-top:4px;
	}

und die html:

HTML:
<!DOCTYPE html PUBLIC "-//W3C//DTD XHTML 1.0 Transitional//EN" "http://www.w3.org/TR/xhtml1/DTD/xhtml1-transitional.dtd">
<html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml">
<head>
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1" />
<title>stereopoly</title>
<link href="design.css" rel="stylesheet" type="text/css" />
</head>

<body>

<div id="groundcell">
					<div id="headleiste"></div>
					<div id="logo"><a href="http://www.stereopoly.de"><img src="images/logo.jpg" alt="sterepoly" border="0" /></a></div>
					<div id="mainpicture"><img src="images/mainpic.jpg" alt="Hamburg" /></div>
					
				
				
				
				
				
				
				</div>
</body>
</html>
 

Anhänge

  • gut.jpg
    gut.jpg
    36,2 KB · Aufrufe: 92
  • schlecht.jpg
    schlecht.jpg
    37,2 KB · Aufrufe: 80
Ähm, sory, aber irgendwie hat mein Safari einen kleinen Aussetzer gehabt; wahrscheinlich war der Mac beleidigt, weil ich nebenam an der Dose etwas machen muss, was am Mac nicht geht..
Zu Deinem Problem:
Einmal abgesehen davon, dass den Unterschied wirklich keiner bemerken wird, ist die Frage, womit du dir das angeschaut hast.
IE auf Mac? Das ist wirklich kein Argument mehr, weil der seit ewigen Zeiten total buggy ist, nicht mehr weiterentwickelt wird und auch anders darstellt als der IE auf dem PC.
 
Bei komplexeren Layouts kommt man nicht um eine Browserweiche, d.h. Du arbeitest mit mehreren Stylesheets, oder die bekannten IE-Hacks innerhalb der CSS-Datei herum.
 
ehm, beispiele? wo liegt das problem und wie kann ich es lösen?
 
Gib unterhalb von #logo folgendes in Dein Stylesheet ein:

html>body #logo {
height:34px;
width:139px;
float:left;
margin-left:4px;
margin-top:0px;
}

Diese Zeilen können vom IE nicht interpretiert werden; in die vorhergehende Definition von #logo probierst Du nun verschiedene margin-Werte aus, bis Dein Logo im IE gut aussieht. Die anderen Browser ignorieren diese Modifikationen.

Vorsicht: Dieser Hack könnte beim IE 7 nicht mehr funktionieren (ist aber vielleicht auch nicht mehr nötig).
 
Zurück
Oben Unten