Erfahrungen mit USB Plattenspieler?

  1. Nagel

    Nagel Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab vor, meine Vinyl-Sammlung über USB Plattenspieler auf den Mac zu übertragen, um daraus MP3s für meinen ipod zu machen. Wer hat damit schon Erfahrungen gesammelt?
    Gruß Gerry
     
    Nagel, 28.12.2006
    #1
  2. Konrad Zuse

    Konrad Zuse MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2006
    Beiträge:
    3.263
    Zustimmungen:
    248
    Wenn Du schon 'nen Plattenspieler hast, dann tut's auch iVinyl von Terratec. Dann brauchst Du Dir nicht extra einen USB-Plattenspieler zu kaufen! ;)
     
    Konrad Zuse, 28.12.2006
    #2
  3. dcmbeats

    dcmbeats MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    386
    Zustimmungen:
    1
    ich denke auch: lieber einen richtig guten plattenspieler und ein brauchbares tool benutzen, anstatt einen mittelmässigen ubs-plattenspieler.

    grüsse
     
    dcmbeats, 29.12.2006
    #3
  4. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo!
    Ein Bekannter hat sich erst vor kurzem so ein USB-Plattenspieler geleistet. Es lag als Software "Audacity" bei und das Digitalisieren geht relativ problemlos. Er nimmt die eine Seite komplett auf und schneidet dann die einzelnen Titel.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 29.12.2006
    #4
  5. jimithing

    jimithing MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    3
    dein plattenspieler ist an deiner hifi angeschlossen? dann greif das signal einfach am verstärker ab (vorausgesetzt dieser hat einen anschluss für ein kassetten deck). aus tape rec kommst du dann auf den mac. (chinch auf kleine klinke.) software beliebig.

    alex
     
    jimithing, 29.12.2006
    #5
  6. MacEnroe

    MacEnroe MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    So mach ich es auch. Sogar über Klinke (Kopfhörer) --> Klinke (Mac)
    bringt ein gutes Ergebnis. Falls deine alte HiFi kein Chinch-Out hat,
    wie in meinem Fall.

    Software: kann Soundstudio empfehlen. Komplett aufzeichnen, dann
    die einzelnen Stücke markieren und als Einzelstücke abspeichern,
    geht in einem Schritt automatisch.
     
    MacEnroe, 29.12.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen USB Plattenspieler
  1. Roman78
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    186
    Bert H.
    26.06.2017
  2. fox78
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.337
    roedert
    14.09.2013
  3. EnGL
    Antworten:
    41
    Aufrufe:
    8.663
    funkminister
    20.02.2012
  4. AchimB
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    512
    AchimB
    04.10.2011
  5. Dilirias Cortez
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    774
    Dilirias Cortez
    09.09.2009