Erfahrungen mit 500GB Platte im iMac G5

  1. QWallyTy

    QWallyTy Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.02.2005
    Beiträge:
    2.992
    Zustimmungen:
    33
    Moin,

    leider ist mein neuer immer noch nicht bestellt da ich noch ein Problem mit der Festplatte habe.

    Momentan nutze ich ne 250er auf der "nur" noch 60GB frei sind (OK mit etwas Arbeit könntens auch nochmal 20GB mehr sein)

    Nun will ich an den iMac wenn irgendmöglich nicht dauerhaft eine externe Platte anschliessen - es ist ja grad das schöne am iMac alles in einem Gehäuse zu haben.

    Also hab ich gedacht ich bestell die 500GB Version (die hat leider um die 4 Wochen Lieferzeit) :(

    Jetzt frage ich mich wie es mit Lautstärke- und Wärmeentwicklung einer 500er in nem iMac aussieht - will hier ja keinen Fön stehen haben.

    Was würdet ihr mir also raten - welche Erfahrungen habt ihr mit der 500er Platte in einem iMac?
     
    QWallyTy, 14.01.2006
  2. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Ich hole das mal hoch.
    Ich denke derzeit auch ernsthaft über einen iMac 20" CoreDuo nach und wäre den 500GB nicht abgeneigt.

    Gibt es inzwischen Erfahrungen? Laut oder leise? Zu warm oder kein Unterschied zur kleineren Platte mit 250GB? Ausfallsicherheit?
     
    elastico, 20.06.2006
  3. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Die Platte ist leise und funktioniert einwandfrei :D

    Wie warm die Platte wird? Keine Ahnung, wie soll man das rausfinden? Beim 20" iMac hat man sowieso kein Wärmeproblem.
     
    autolycus, 20.06.2006
  4. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    das ist doch eine schöne Aussage :) Ich hatte Befürchtungen, dass diese großen Platten lauter sind... keine Ahnung warum - war einfach so ein Verdacht :)

    Das wollte ich hören :D
    Wäre der Lüfter am föhnen hätte das ja ein Indiz auf eine sehr warme Platte sein können - so meinte ich das. Keine Ahnung ob es einen Temp.fühler an der Platte gibt?!
     
    elastico, 20.06.2006
  5. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Das hat nix mit der Größe zu tun, ich hab noch eine externe Samsung mit 160 GB und die ist extrem Laut (und ist deshalb nur mal zum Backup ziehen an).

    Den Fön im iMac hab ich nur mal beim Apple Hardware Test gehört, da wird der Lüfter kurz auf volle Leistung gebracht. Ich denke die Dinger könnten den Mac auch in der Wüste kühlen ... :D

    Sonst machen die Dinger keinen Mucks und wenn dann säuseln sie mal ganz leise und das trotz Video encoding bei gleichzeitigem WOW zocken :D
     
    autolycus, 20.06.2006
  6. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Das klingt ja wirklich gut!

    Sag: Hast Du ein Gerät um den Stromverbrauch zu messen? Mich würde interessieren, wieviel Watt so ein 20" iMac CoreDuo zieht (StandBy, ruhender Desktop, Last wie Video encoding etc.)
    Mich interessiert nicht der Wert auf einem Netzteil oder in einem Apple-Manual sondern ein echter Wert der von einem User in einer tatsächlich existierenden Arbeitsumgebung gemessen wurde :)
     
    elastico, 20.06.2006
  7. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    Nö, habe ich nicht und ganz ehrlich ist mir das auch wurscht. Egal ob das Ding jetzt 2 Watt mehr oder weniger verbraucht, ich würde den iMac trotzdem wieder kaufen :)
     
    autolycus, 20.06.2006
  8. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    Oh,
    Thread gar nicht gesehen.
    Kann mich aber anschliessen: Habe absolut keine Probleme mit der 500er, der Lüfter ist bei mir noch nie angesprungen, und selbst Harcore Zocken unter Win bringt das Teil nicht zum schwitzen.

    Mit der langen Lieferzeit kann ich bestätigen... habe jetzt wieder einen bestellt und nur aufgrund der grossen Platte dauert es ewig. War aber bei den Vorgängern auch so, z.B. die 400er beim G5er Rev. C (welche auch sehr leise ist)

    Strom?
    Mein alter Ami-Kühlschrank zieht durchschnittlich 4,7 KWh pro Tag (!), da kommts mir auf einen iMac mehr oder weniger nicht drauf an... sei versichert: er braucht definitiv weniger... ;)
     
    Jabba, 20.06.2006
  9. autolycus

    autolycusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    3.062
    Zustimmungen:
    87
    4,7 KWh? :eek:
     
    autolycus, 20.06.2006
  10. Jabba

    JabbaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.11.2003
    Beiträge:
    4.458
    Zustimmungen:
    109
    OT
    Ja. Ich hatte so einen irren Stromverbrauch, dass ich mal aus Interesse gemessen habe, da kamen beim Kühlschrank erstaunliche 1.700 KWh / Jahr heraus :sick:

    =>Wenn man Strom sparen will, dann nicht beim Ruhemodus von Computern suchen, alte Kühlschränke oder Tiefkühltruhen sind da die erste Adresse...
     
    Jabba, 20.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Erfahrungen 500GB Platte
  1. bellhardtson
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    195
    Impcaligula
    28.06.2017
  2. cubd
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    267
  3. post030
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    711
    hard2handle
    10.02.2017
  4. Marschuser
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    302
    Retnueg
    06.12.2016
  5. freedensfive
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    594
    freedensfive
    04.03.2016