Er ist Da! iMac G5 und ich hab die erste Frage

Lucas

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.01.2005
Beiträge
59
Hallo erstmal!

Also bis jetzt wurde meine positive Erwartungshaltung nicht entäuscht!

Nur mit dem Netzwerk klappt es nicht. Ich hab 2 Windowsrechner mit W2K mit einem Switch verbunden. Ich kann zwar den Mac anpingen ich krieg aber keinen Zugriff auf Daten. Von der Macseite geht gar nix.

Gibt es vielleicht irgendwo eine Anleitung im Netz?

Lucas
 

SchaSche

Aktives Mitglied
Registriert
09.02.2003
Beiträge
8.732
Hast du in den Systemeinstellungen unter Sharing das "Windows File Sharing" aktiv? Hast du eine Freigabe mit Sharepoints gemacht?

Achja, glückwunsch zu deinem Mac! ;)
 
M

Mitraix

Glückwunsch zum iMac! :cool:

Bei OS X in den Systemeinstellungen unter Sharing "Windows Sharing" aktivieren. Den Windowsrechner der Arbeitsgruppe "Workgroup" hinzufügen und ensprechende Freigaben erstellen. Der Benutzer muss auf beiden Rechnern vorhanden sein!

Editiert, pingen geht ja eh! Hab mich verlesen... :rolleyes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

Lynhirr

Lucas schrieb:
Nur mit dem Netzwerk klappt es nicht. Ich hab 2 Windowsrechner mit W2K mit einem Switch verbunden. Ich kann zwar den Mac anpingen ich krieg aber keinen Zugriff auf Daten. Von der Macseite geht gar nix.


Bemühe mal Google und die Forensuche hier. Da wirst du einiges zu dem Thema finden ;)
 

Lucas

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.01.2005
Beiträge
59
Danke ! für die Antworten

Mittlerweile habe ich von Windows aus Zugriff auf einen Benutzer, also muss ich offensichtlich die anderen auch in Windows anlegen. Vom Mac sehe ich nun die Workgroup, komme aber nicht auf die freigegeben Laufwerke. Na ja - wird schon noch werden.

Lucas

Übrigens: anpingen ist wirklich ein eigenartigs Wort aber gibts ein besseres?
 
M

Mitraix

Yup, die Benutzer müssen auf beiden Rechnern existieren...
 

oSIRus

Aktives Mitglied
Registriert
16.09.2004
Beiträge
2.737
müssen sie nicht, es reicht dann wenn man einen existierenden benutzer samt passwort auf dem anderen rechner kennt.
 
M

Mitraix

oSIRus schrieb:
müssen sie nicht, es reicht dann wenn man einen existierenden benutzer samt passwort auf dem anderen rechner kennt.

Logisch! ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lucas

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.01.2005
Beiträge
59
Da mit dem Anmelden ist bei Windows auch so

wenn ich zugreifen will. Aber ich komm auf dem Mac nicht in die Verlegenheit ein Passwort eingeben zu müssen.

Lucas
 

pit rok

Mitglied
Registriert
08.02.2003
Beiträge
61
Hi,

hast Du an den Windows Rechnern ne Firewall laufen?

Cu Pit
 
M

Mitraix

pit rok schrieb:
Hi,

hast Du an den Windows Rechnern ne Firewall laufen?

Cu Pit

Wenn ja, in der Systemsteuerung bei der Windowsfirewall unter Ausnahmen "Datei- und Druckerfreigabe" auswählen...
 

Lucas

Mitglied
Thread Starter
Registriert
04.01.2005
Beiträge
59
Geschafft!

Ich weiß nicht genau wie, aber ich hab mich beim Mac mit meinen Windowsdaten im Netz angemeldet und dann hat's funktioniert.

Erstes Resume: Ich weiß bei beiden Plattformen nicht warum.

Bei Windows nicht warum es nicht funktioniert, bei Mac nicht warum's geht.

;-)

Lucas
 
Oben