1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Er ist Da! iMac G5 und ich hab die erste Frage

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Lucas, 26.01.2005.

  1. Lucas

    Lucas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal!

    Also bis jetzt wurde meine positive Erwartungshaltung nicht entäuscht!

    Nur mit dem Netzwerk klappt es nicht. Ich hab 2 Windowsrechner mit W2K mit einem Switch verbunden. Ich kann zwar den Mac anpingen ich krieg aber keinen Zugriff auf Daten. Von der Macseite geht gar nix.

    Gibt es vielleicht irgendwo eine Anleitung im Netz?

    Lucas
     
  2. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Hast du in den Systemeinstellungen unter Sharing das "Windows File Sharing" aktiv? Hast du eine Freigabe mit Sharepoints gemacht?

    Achja, glückwunsch zu deinem Mac! ;)
     
  3. Glückwunsch zum iMac! :cool:

    Bei OS X in den Systemeinstellungen unter Sharing "Windows Sharing" aktivieren. Den Windowsrechner der Arbeitsgruppe "Workgroup" hinzufügen und ensprechende Freigaben erstellen. Der Benutzer muss auf beiden Rechnern vorhanden sein!

    Editiert, pingen geht ja eh! Hab mich verlesen... :rolleyes:
     

  4. Bemühe mal Google und die Forensuche hier. Da wirst du einiges zu dem Thema finden ;)
     
  5. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.11.2004
    Beiträge:
    1.378
    Zustimmungen:
    8
    Was ist denn "anpingen" für ein Wort :rolleyes: ?
     
  6. Er hat eine Echoanforderung durchgeführt... Besser? :D
     
  7. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    2
    besser als hätte er seinen schönen iMac angepinkelt !! :D
     
  8. Lucas

    Lucas Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Danke ! für die Antworten

    Mittlerweile habe ich von Windows aus Zugriff auf einen Benutzer, also muss ich offensichtlich die anderen auch in Windows anlegen. Vom Mac sehe ich nun die Workgroup, komme aber nicht auf die freigegeben Laufwerke. Na ja - wird schon noch werden.

    Lucas

    Übrigens: anpingen ist wirklich ein eigenartigs Wort aber gibts ein besseres?
     
  9. Yup, die Benutzer müssen auf beiden Rechnern existieren...
     
  10. oSIRus

    oSIRus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    müssen sie nicht, es reicht dann wenn man einen existierenden benutzer samt passwort auf dem anderen rechner kennt.