Epson Stylus DX 3800 / 3850 treiber gesucht

  1. Phili@iboook g4

    Phili@iboook g4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Epson Stylus DX 3800 / 3850 treiber gesucht, ich finde ihn einfach nicht und auch auf der epson seite gibtz den nicht für mac...kann mir jemand hierbei helfen?
     
    Phili@iboook g4, 08.01.2007
    #1
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Da hast Du schlechte Karten, alle vier
    DX 3800/3850 sind nur für Windows
    gebaut!

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 09.01.2007
    #2
  3. Phili@iboook g4

    Phili@iboook g4 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    oke, danke trotzdem :/
     
    Phili@iboook g4, 09.01.2007
    #3
  4. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Manchmal macht sich die Alzheimer bemerkbar …

    Wenn Du nichts anderes hast um arbeiten zu können,
    Für den Scanner sehe mal nach SANE und eventuell
    bekommst Du den Drucker unter GIMP zu laufen.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 09.01.2007
    #4
  5. DjBFlow

    DjBFlow MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe nun mal mit einem Techniker gesprochen der bei Epson arbeitet und ich habe den selben drucker nur sagte der mir das ich einen Treiber von

    http://gimp-print.sourceforge.net/

    bekomme nur frage ich mich welchen weil ich will nicht Scannen sondern nur Drucken damit weil ich den sowieso nur zum kopieren brauchen und auch zum Drucken aber Drucken muss doch irgendwie gehen nur wie????

    Kann mir das mal einer erklären
     
    DjBFlow, 28.02.2007
    #5
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Flow,

    mache das nicht, diese Treiber funktionieren
    irgendwie nicht richtig! Warum weiss ich nicht,
    liest man aber immer wieder hier im Forum.
    Ziehe sie aus der System-DVD mit „Pacifist”
    heraus.

    Scannen kannst Du aber ebenso mit SANE, auch
    ein OpenSource-Produkt.

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 28.02.2007
    #6
  7. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Hi,

    ich stehe jetzt genau vor dem gleichen Problem. Ich habe den DX3850. Gibt es da inzwischen Treiber oder ist das Gerät inzwischen so alt, dass es sich nicht mehr lohnt dafür welche zu stricken?
     
    Supersonic, 29.04.2007
    #7
  8. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Weshalb Problem!?

    Dann sehe doch bitte mal auf Deiner
    System-Installations-DVD nach „GIMP”.;)

    Dies habe ich weiter oben beschrieben
    und mit der Forum-Suche wärest Du auch
    bestens bedient worden!:mad:

    Noch Fragen?

    Gruss Jürgen

    NS: Um eine Auskunft zu bekommen wäre es
    besser – auch höflicher – die GENAUE Geräte-
    bezeichnung zu erwähnen!:cool:

    Weshalb siehst Du nicht auf der Site des Herstellers
    nach einem Treiber-Update sondern fragst hier an!?
     
    JürgenggB, 29.04.2007
    #8
  9. Supersonic

    Supersonic MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.07.2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    10
    Oh gut, es ist also kein Problem. Na dann bin ich ja erstmal beruhigt. Diesen thread hier habe ich übrigens per Forumssuche gefunden, trotzdem danke für den deutlichen Hinweis. Die System-Installations-DVD schaue ich mir gleich mal an, danke hierfür. Nun, ohne unhöflich klingen zu wollen, ich dachte DX 3850 ist die volle Gerätebeschreibung. Das steht zumindest so auf meinem Drucker. Zusammen mit dem Thread-Titel ergibt sich hier ein wundervoll harmonisches Gesamtbild des Namens meines Druckers. Und wenn es bei Epson einen Treiber geben würde, glaube mir, hätte ich uns das hier gerne erspart.
     
    Supersonic, 30.04.2007
    #9
  10. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Hallo Supersonic,

    war nicht böse gemeint! Ne, die Marke fehlt: Epson, HP?

    Okay, genug gemeckert! Wenn Du noch nicht ”Pacifist”
    hast, so lade es Dir aus dem Netz. Brauchst nur dann
    nach der Install-Routine gehen. Deine System-DVD rein.
    Mit „Pacifist” dann – sofern noch nicht installiert „X11”
    installieren – wenn installiert, dann ist das Programm
    unter „Dienstprogramme” abgelegt!

    Dann suchst Du Dir auf der DVD die „Optional Installs.mpkg”,
    dort findest Du sowohl Druckertreiber der verschiedenen Her-
    steller als auch die „GIMP Druckertreiber”. Installieren.

    Fertig! „Pacifist” benötigst Du nur bei Systemversionen unter-
    halb OSX 3.9. Bei OSX 4.x kannst Du die einzelnen Progarmm-
    packete von der DVD aus installieren.


    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 30.04.2007
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Epson Stylus treiber
  1. maccandi
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.330
    maccandi
    11.01.2011
  2. joeis
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.204
    joeis
    18.02.2009
  3. mc84
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    5.016
    antjebu
    22.01.2007
  4. antjebu
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    10.103
    mc84
    23.01.2007
  5. Petra P
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.222
    Petra P
    15.02.2006