Epson stylus color 740 Treiber/OSX

Mcreiner

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
125
Hi,
kann mir jemand sagen, wie ich meinen Epson stylus color 740 unter OSX an meinem neuen iMac zum laufen bringe? Ich kann den zugehöirgen Treiber leider nicht finden.
Gruß
Reiner
 

conny

Mitglied
Mitglied seit
28.03.2002
Beiträge
410
Hi mcreiner,

Treiber für Stylus 740 werden mit OSX mitgeliefert.
Aktivierung: "Printcenter" öffnen und suchen lassen (USB). Das war's

conny
 

wolfdietrich

Mitglied
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
16
EPSON 740 o.k.

Herzlichen Dank, conny!

So einfach! (-:
Aber wie soll man es wissen? Ein bißchen mehr Buch wäre vielleicht doch ganz nützlich in der Edelverpackung.

Gruß
Wolfdietrich
 

iPedroso

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2003
Beiträge
5
Epson Stylus Color 740 und OSX

Ich hab noch ein viel seltsameres Problem mit dem Drucker! Im Printcenter wir der zwar gefunden, aber als "nicht unterstützter Drucker" bezeichnet und ich kann damit garnichts machen!!! Weiss jemand Abhilfe? Von Epson kommt da nämlich seit 6 Wochen GARNICHTS zurück! Ich benutze 10.1.5.
 

Browning

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
67
Epson SC 740 und OS X (10.1.5)

@ iPedroso,

ich hatte meinen Epson SC 740 vorher an einem iMac 233 mit Mac OS 8.6 und jetzt an einem eMac 700 mit OS X (10.1.3 bis 10.2.5). Der Umstieg war eigentlich ganz einfach, denn die Treiber für die gängigsten Drucker sind schon in OS X enthalten.

Probier mal Folgendes :

- Drucker verbinden (Strom & USB) und einschalten
- Print Center aufrufen
(entweder in Programme/Dienstprogramme oder in Applications/Utilities)
- den nicht unterstützen Drucker löschen
- "Hinzufügen" klicken
- (warten)
- er bietet Dir jetzt eine Druckerliste an
- "Epson USB" auswählen
- er erkennt den 740
- "Hinzufügen"
Fertig !

Gruß
Browning
 

iPedroso

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2003
Beiträge
5
Der Drucker taucht garnicht in der Druckerliste auf! Wenn ich ihn dann hinzufügen will, wird er super erkannt, aber mit dem Hinweis: "Nicht unterstützter Drucker". Und leider hab ich noch nicht rausgefunden, wie ich im Popup Menu unten im Fenster das Druckermodell von "Automatisch" auf was anderes ändere, wenn ich einen USB Drucker installieren will...
 

YoEddi

Mitglied
Mitglied seit
19.03.2003
Beiträge
924
@iPedreso

wenn alles fehlschlägt schau mal hier vorbei:

www.linuxprinting.org

dein drucker wird von CUPS unterstützt und damit ist es kein problem ihn auch unter OSX zu betreiben.

cheers
 

Browning

Mitglied
Mitglied seit
24.07.2002
Beiträge
67
@ iPedroso

Beschreib doch bitte mal genauer, was er anbietet und was Du dann machst.

Gruß
Browning
 

Andi

Mitglied
Mitglied seit
16.05.2002
Beiträge
8.659
....

Hallo iPedroso,

hast Du bei der Installation die Druckertreiber mit installiert? Wenn nicht musst Du mal mit Pacifist (gibts bei Versiontracker) versuchen den Treiber von der Installations CD zu installieren bzw. drüber installieren, falls Du den Treiber hast und dieser beschädigt ist. Eine Möglichkeit wäre noch vorher das Print Center Repair (auch bei Versiontracker) Utility zu versuchen.

Hängt der Drucker eigentlich direkt am Rechner oder an einem exotischen USB-Hub?

Gruß Andi
 

iPedroso

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2003
Beiträge
5
@Browning

Also, ich öffne das Print Center, da erscheint der Drucker noch nicht. Dann "hinzufügen", dort taucht er auf, aber mit der Bemerkung "nicht unterstützter Drucker", obwohl er den Typ "Epson Stylus Color 740" anzeigt...

@ Andi

Das werde ich mal versuchen, Danke. Wobei ich eigentlich dachte, ich hätte eine Komplettinstallation gemacht.
 

iPedroso

Mitglied
Mitglied seit
29.04.2003
Beiträge
5
@Andi

Nachtrag: direkt am iMac und unter 9.x funktioniert er tadellos, auch in der Classic Umgebung...
 

DIETHEIN

Mitglied
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
14
print center / epson sc740 probleme

Hi!

Sind die Probleme inzwischen beseitigt?
Ich habe seit kurzem einen G4 mit OSX 10.2.3 und das Problem, das sich mein sc740 nicht der Druckerliste hinzufügen lässt. Der Drucker wird zwar erkannt, doch will ich in hinzufügen, bekomme ich eine Fehlermeldung. Und das war´s dann. Nervt ziemlich.

cu, diethein
 

derHeitzer©

Mitglied
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
39
Re: Epson Stylus Color 740 und OSX

Original geschrieben von iPedroso
Ich hab noch ein viel seltsameres Problem mit dem Drucker! Im Printcenter wir der zwar gefunden, aber als "nicht unterstützter Drucker" bezeichnet und ich kann damit garnichts machen!!! Weiss jemand Abhilfe? Von Epson kommt da nämlich seit 6 Wochen GARNICHTS zurück! Ich benutze 10.1.5.
 

...genau das gleiche problem habe ich auch!!!! und zudem erkennt seit neustem die classic umgebung auch diesen treiben nicht mehr...hab da im 10ner irgendetwas konfiguriert...leider...vielleicht hat ja noch irgendjemand einen plan von diesem problem!!!

*ggg* Jörg©
 

vinaverita

Mitglied
Mitglied seit
16.01.2003
Beiträge
1.898
hi,
wie ich hier sehe, hatten schon einige das Problem mit dem
Epson Stylus 740.

Bei mir vermute ich, dass es an der USB Karte liegt, da ich
einen beigen Powermac habe, der standardmässig kein USB hat.

Bisher habe ich immer über OS 9 über den alten Druckeranschluß
gedruckt. Nun habe ich mir ein langes USB Kabel gekauft und will
endlich nicht immer das OS wechseln.
Kabel an der USB Karte angeschlossen (auch mal am HUB der USB
Tastatur probiert) und im Print Center unter "Hinzufügen" dann
"Epson USB" ausgewählt. Kein Treiber/Drucker wird angezeigt.

Dann habe ich es über CUPS versucht. Dort richtete ich erfolgreich
meinen Drucker ein. Nun steht er auch in der Liste, wenn ich einen
Text drucken will. Ich kann auch wunderbar auf drucken klicken, bekomme
sogar bestätigt, dass er nun Seite 1 druckt. Nur mein Epson spuckt nix
aus. Selbst eine Fehlermeldung erhalte ich nicht.

Unter CUPS habe ich als device URL:file:///dev/null eingegeben. Ist vielleicht
die Adressvergabe falsch, da ich ja Standardmässig kein USB habe?

Gruß Vina

Edit: Im System Profiler wird mein Drucker garnicht angezeigt. Liegt aber wohl an der Karte, da auch die Tastatur ( die ja funktioniert) nicht angezeigt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

ternek57

MacUser Mitglied
Mitglied seit
05.07.2007
Beiträge
810
Hallo!
Ich hatte die ganze Zeit OS X 1.4.9 oder sowas (halt den Tiger) und musste seit dem ersten Tag nur den USB-Stecker in den Mac stecken und schon konnte es losgehen. Seit Leopard geht das leider nichtmehr. Zwar habe ich die Epson Treiber installiert (von DvD), aber automatisch finden will er sie nicht. Wenn ich den Treiber Epson Stylus Color Serie 1.3 auswähle erkennt er zwar das richtige Modell, druckt aber nichts, die Druckaufträge verschwinden nach wenigen Sekunden wieder.

Per Softwareupdate findet er auch keine Treiber. Hat jemand eine Idee?