Epson D88 - im Netzwerk mit G4 PowerPC und MacPro Intel

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von grafixx4u, 29.01.2007.

  1. grafixx4u

    grafixx4u Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:
    unser Epson D88 ist als gemeinsam genutzter USB-Drucker im Netz (G4 / MacPro Intel) freigegeben.

    Bisher, mit 2 G4-Rechnern, konnten beide den Drucker problemlos nutzen. Nachdem wir einen alten G4 durch einen neuen MacPro ersetzt haben, fehlen an dem Rechner, an dem der Drucker nicht direkt angeschlossen ist, im Drucken-Dialog die Einstellungen "Druckereinstellungen" und "Farbmanagement", sie sind einfach nicht da, egal an welchen Mac der Drucker angeschlossen wird.

    Die Treiber sind aktualisiert und in den Systemeinstellungen ist alles richtig eingestellt.

    Drucken können beide Macs auf dem Drucker, nur die beiden Einstellungen fehlen im Dialogfeld des Rechners, der den Drucker übers Netz ansteuert. Wir benötigen diese Einstellungen aber.

    Hat einer eine Idee?
     
  2. grafixx4u

    grafixx4u Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Keiner eine Ahnung? :(
     
  3. grafixx4u

    grafixx4u Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    15.04.2004
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    6
    Falls es noch jemanden interessieren sollte:

    Problem behoben mit Gutenprint 5.0.0.

    :dance:

    Auf beiden Rechnern installiert, neugestartet, alle Druckoptionen auf beiden Rechnern wieder da.
    Allerdings sind die Optionen nicht so komfortabel, wie beim Epson-Treiber.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen